G2 mit weiterem Turniersieg und hervorragenden 3. Platz

In den letzten zwei Wochen waren unsere 2011er erst beim TSV Grünwald und dann bei der SpVgg Haidhausen eingeladen. In Grünwald zeigten die jungen Seelöwen Fussball vom Feinsten. Sichere Kombinationen, raus gespielte Tore und vollen Einsatz. Selbst der Schiedsrichter war beeindruckt, wie so junge Kicker schon zusammen Fussball spielen können.

Nach drei Siegen in der Vorrunde ging es im Halbfinale gegen die bekannte Truppe des TSV 1865 Dachau. Heute waren die Starnberger überlegen in der Partie und erspielten sich einige Chancen. Ein Spiel das man eigentlich gewinnen MUSS. Leider fehlten die Tore. Innenpfosten und Ball wieder raus, zwei mal am leeren Tor vorbei geschossen, wieder Pfosten und dann kam es wie es kommen musste. In der letzen Spielminute war der Ball in unserem Strafraum, unser Keeper stößt mit unserem Verteidiger zusammen, beide liegen auf dem Boden und der Dachauer Spieler schießt das 1:0. Unglücklicher kann man wirklich kein Spiel verlieren und die Starnberger Burschen waren auch super traurig, denn sie hatten wirklich toll gespielt. Das Spiel um Platz drei war noch mal sehr eindeutig und so konnten sie sich viel Lob von den Zuschauerrängen abholen.

 

An nächsten Wochenende ging es zur SpVgg Haidhausen. Im ersten Spiel ging es gegen den noch unbekannten FC Penzberg. In einer guten Partie gewannen die Starnberger verdient mit 1:0. Als nächster Gegner kam die Heimmannschaft aus Haidhausen. Die Jungs aus Starnberg waren hier zwar spielerisch überlegen gingen aber durch eine Unachtsamkeit in Rückstand. Der Ausgleich folgten postwendend. Eigentlich lag der Starnberger Siegtreffer in der Luft, nach einen kleinen Fehler in der Abwehr, waren es aber dann die Kids aus Haidhausein, die in letzter Sekunde den 2:1 Siegtreffer erzielten. Nach genauer Fehleranalyse in der Kabine ging es ins letze wichtige Gruppenspiel. Die Jungs spielten sehr gut zusammen und konnten mit einem 3:1 Sieg doch noch den Gruppensieg einfachen.

Im Halbfinale ging es gegen die DJK Pasing. Die Starnberger zeigten wieder eine überzeugende Leistung und gewannen ungefährdet mit 3:0. Im Finale ging es erneut gegen den FC Penzberg, der auch prompt im Führung ging. Doch durch eine Traumkombination von Emil und Timo ließ der Ausgleich nicht lange auf sich warten. Jetzt drehten die Starnberger die Partie und ließen Penzberg kaum noch Chancen. Am Ende stand ein hochverdienter 4:1 Finalsieg und ein weiterer Turniersieg der jungen FT´ler.

SUPER JUNGS.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder