G2 mit Turnier-Triple beim TSV Oberalting

Am Sonntag waren unser jüngsten Kicker der G2 beim TSV Oberalting Seefeld. Heute spielten die Starnberger nicht so stark wie gewohnt , sie fingen immer super konzentriert an , schossen schnell einen Führungstreffer, danach war dann aber immer Schluss mit dem gewohnten Spiel. Alle liefen auf einem Ball, keiner fühlte sich für die Abwehr verantwortlich und so war es folgerichtig,dass immer sehr knappe Spiele dabei raus kamen.

Gegen den TSV Oberalting gewann man glücklich mit 2:1, auch ein 2:1 Sieg gegen den MTV München wurde heraus gespielt und ebenfalls ein 2:1 Sieg gegen den FSV Harthof. Gegen den SV Germering hatten die Jungs das Spiel gedanklich schon vorher gewonnen, denn sie dachten "gegen die geht es einfach". Auch hier super konzentrierter Start, ein über drei Stationen, traumhaft heraus gespielter Führungstreffer und dann dachten sie sie hätten schon gewonnen, keiner wollte mehr kämpfen, alle schauten zu, keiner lief mit zurück und die Germeringer rochen ihre Chance , endlich ihren ersten Sieg gegen uns einzufahren. Folgerichtig gewannen sie am Ende verdient mit 3:1 und ließen die Starnberger ganz schön verwundert zurück. 

Die Niederlage kam gerade recht, denn endlich merkten die Jungs, dass Siege nicht selbstverständlich sind und dass man immer alles geben muss um sich den verdienten Lohn zu holen. Im letzten Spiel ging es gegen die starken Jungs vom FC Rot Weiss Oberföhring, die man letzte Woche im Heimturnier erst im Finale per Golden Goal besiegen konnte. Die Mannschaft hatte bis dahin alle Spiele klar gewonnen. Die Starnberger wussten, dass sie heute alles geben mussten, um zu gewinnen. Schnell gelang den Oberföhringern ein Tor und wir mussten einem Rückstand hinterher laufen. Doch das schien die Jungs besonders zu motivieren. Sie zeigten endlich an diesem Tag, was in ihnen steckt, verloren keinen Zweikampf mehr und machten eine klasse Partie. Folgerichtig gelang den Seelöwen der Ausgleich. Noch 3 Minuten waren Zeit , das Spiel sogar zu drehen. Die Starnberger hatten noch ein paar Chancen und schafften es 5 Sekunden vor Schluss , mit einem tollen Tor, den 2:1 Siegtreffer zu erzielen. Die Freude war riesig.

Jetzt waren wir mit 12 Punkten punktgleich mit Oberföhring und dachten auf Grund der weniger geschossenen Tore, wir hätten uns einen guten zweiten Platz erarbeitet. Doch in Oberalting galt der direkte Vergleich zuerst und somit war es eine große Überraschung, dass wir am Ende wieder den 1. Platz feiern konnten.

Jungs ihr seid der Wahnsinn, drei Turniersiege in Folge , das ist großer Sport. ;-) Nächstes Wochenende heisst es dann wieder , ein wenig zu lernen und sich an die älteren Jungs ran zu kämpfen, denn da starten wir am G1 Turnier der SG am See gegen die ein Jahr älteren Jungs. Wir freuen uns auf lehrreiche und spannende Partien.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder