Tolle Aufholjagt unserer G1

Unsere G1 war letzte Woche zwei mal unterwegs. Erst ging es in einem Freundschaftsspiel gegen die G1 des TSV Hechendorf, hier waren die Starnberger von der ersten Minute an haushoch überlegen und konnten das Spiel leicht und deutlich am Ende für sich entscheiden. Die Hechendorfer gaben sich nie auf und kämpften immer weiter, vor allem der kleine Torwart hatte alle Hände voll zu tun und verhinderte mit seiner guten Leistung eine noch höhere Niederlage.

Ganz spontan hatten wir dann am Montag ein Freundschaftsspiel gegen die gute F2 des SV Wielenbach ausgemacht. Gegen die Mannschaft , die komplett ein Jahr älter war, mussten sich die kleinen Starnberger erst mal wieder umstellen. Spielerisch waren sie den Gästen von Anfang an überlegen, waren aber einfach noch zu harmlos vor dem Tor und taten sich auch schwer, gegen die gute Abwehr aus Wielenbach bis ganz zum Schluss durchzukommen. Durch zwei klassische Fehler beim hinten raus spielen, gingen die Wielenbacher 0:2 in Führung, solche Fehler passieren aber einfach, wenn man das Team und vor allem den Torwart dazu "zwingt" den Ball flach am Fuss hinten weiter zu spielen und nicht immer im hohen Bogen nach vorne zu hauen. 

Dann noch eine tolle Kombination der Wielenbacher 0:3. Kurz vor der Halbzeit ein Einwurf von uns, nicht nach vorne, sondern in die Mitte. Klassiker, Konter 0:4 Halbzeitstand. Die Jungs waren zwar enttäuscht , mussten sie aber überhaupt nicht sein, es war bis dato ein tolles Spiel mit etwas Pech gegen einen guten Gegner.

Unser Torwart Sevi wollte nun auch mal im Feld spielen und so half uns Giacomo aus der F2 gegen seine gleichalten , bekannten Gegner aus Wielenbach im Tor aus. Er strahlte für das Team Sicherheit aus, das jetzt hochmotiviert in die zweite Halbzeit startete. Wahnsinn war , was unsere Jungs jetzt leisteten. Sie schafften durch hervorragende Kombinationen den Anschlusstreffer zum 1:4 und 2:4 und 3:4, dann wieder Wielenbach mit einem guten Konter zum 3:5. Die jungen Seelöwen kämpften um jeden Ball und erarbeiteten sich viele Chancen, 4:5 und schon in der Nachspielzeit gleichen sie sogar zum hochverdienten 5:5 aus.

Was für ein toller Kampf, für ein Wahnsinns Spiel unserer G1. Hut ab Jungs, ich bin stolz auf euch. Danke an Anja und ihre Truppe aus Wielenbach für euer Kommen, es hat wirklich Spaß gemacht.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder