G1 und G2 mit guten Auftritt beim U7 Kabanoscup

Am Samstag ganz früh ging es los in der Starnberger Brunangerhalle. Der KS Kabanos Cup 2017 wurde von unseren U7 Spielern eröffnet. Die Starnberger traten mit zwei Mannschaften des Jahrgangs 2010 und 2011 an.

Unsere erste Starnberger Mannschaft startete etwas unkonzentriert und lasch ins Turnier, vielleicht war 8:30 Uhr dann doch noch etwas früh, und so ging man mit einer 1:3 Niederlage gegen den VFR Garching vom Platz. Das zweite Spiel gegen den MTV Berg ging schon besser, zwar vom Ergebnis her knapp mit 1:0 aber im Spiel schon die überlegene Mannschaft, konnte man den Platz als Sieger verlassen. Im letzten Gruppenspiel gegen die Nachbarn der SG am See, konnte man sich als sehr treffsicher zeigen und fünf tolle Tore erzielen, somit stand man als Gruppenzweiter im Halbfinale. 

Dort warteten die bärenstarken Germeringer, die letzes Jahr dieses Turnier gewinnen konnten. Die Starnberger hatten keine Angst und kämpften sich ins Spiel, sie zeigten eine hervorragende Leistung in einem hochkarätigen Spiel. Die Germeringer hatten etwas mehr Glück in dieser Partie und schossen das eine Tor, das bei uns nicht rein wollte, denn Chancen hatten wir auch. Egal klasse Spiel.

Im Spiel um Platz 3 ging es wieder gegen den VfR Garching. Die Revanche für die jungen Seelöwen, die auch gelang. Mit einem 2:0 Sieg ließen wir dem Gegner dieses mal keine Chance und wurden ein hervorragender 3. Platz.

Die zweite Starnberger Mannschaft hatte ein schweres Gruppenlos, hatte man mit Germering und Milbertshofen beide Finalteilnehmer in der Gruppe. Auch der erste Gruppengegner FC Weidach war als stark bekannt. Doch die jungen Starnberger gaben alles und konnten zwar keine Punkte sammeln , sich mit sehr knappen Niederlagen aber dennoch gut verkaufen.

Im Platzierungsspiel ging es dann gegen die SG am See. Es stand nach Regulärer Spielzeit immer noch 0:0 und ging in die Verlängerung, jede Minute ein Spieler runter, bis es nur noch Torwart und ein Feldspieler waren. Eigentlich hatten wir einige Chancen auf das leere Tor zu schießen , die Jungs wollten den Ball aber lieber über die Linie dribbeln. Ein Nervenkrieg, der dann durch den erlösenden Siegtreffer der Söckinger entschieden wurde.

Tolle Leistung aller Jungs.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder