G1 und G2 startet beim FUNino Festival des TSV Pentenried

Am Sonntag war es wieder soweit und wir waren beim FUNino Festival des TSV Pentenried eingeladen.

An einem perfekten Herbsttag starteten 20 !! FUNino Teams auf 10 Feldern gleichzeitig. Es ist so beeindruckend, wie so viele Kinder zur gleichen Zeit so viele Erfahrungen sammeln können, anstatt wie beim 7 vs. 7 auf der Auswechselband zu sitzen oder in der Abwehr zu stehen, um vielleicht einmal den Ball vor zu schlagen...

Ein tolles Spielsystem, in welchem die Umgebung den Kindern den Weg zum Fussballspielen vorgibt. Learning by doing, und das so einfach.

Es war faszinierend zu sehen, wie die Kinder sich in ihrem zarten Alter von 5 und 6 Jahren jetzt schon weiter entwickelt haben. Was die auf einmal für Pässe spielen und für Laufwege zurücklegen, ist sensationell. Zudem kommt diese durchaus freundschaftliche und positive Stimmung der Trainer und Vereine untereinander. So macht Kinderfussball viel mehr Spaß. Die Vorteile liegen auf der Hand.

- 80 Kinder haben ALLE die gleiche Spielzeit erfahren

- keine Startaufstellung

- keine Auswechselbank

- viele Ballkontakte für JEDEN

- im Durchschnitt schießt jedes Kind 3-5 Tore

Beim FUNino Festival in Pentenried sind in einer Stunde 320 !!! Tore gefallen. Respekt ihr kleinen Jungs und Mädchen und vielen Dank an Pentenried für die perfekte Organisation.

Wir freuen uns auf das nächste FUNino Festival am kommenden Sonntag ab 10 Uhr beim MTV Berg!

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder