Spiel der F3 in Haunshofen nichts für schwache Nerven

Die F3 ler von Trainer Jürgen Göb haben ein schweres Los gezogen, da unsere F1 Junioren mit Trainer Bene Fischer zur Rückrunde in der E Jugend mitspielen, muss die F3 nun gegen die F1 Mannschaften des Landkreises spielen.

Gegen Haunshofen entwickelte sich ein echter Krimi. Die FT´ler fühlten sich anscheinend schon zu sicher, als sie schon 4:0 führten. Haunshofen zeigte Moral und konnte zum 4:4 ausgleichen.

Nach kurzen Schock der Starnberger hatten diese aber wieder alles im Griff und gewannen am Schluss überglücklich mit 7:5.

Super Jungs weiter so!!