F2 mit toller Moral im Spiel gegen die F1 von Strasslach

Zum letzten Saisonspiel ging es gegen die F1 vom SV Strasslach. Bei traumhaften Herbstwetter sahen die Zuschauer ein intensives Spiel beider Teams. Von Anfang an waren die Starnberger spielerisch komplett überlegen und überzeugten durch gutes Pass- und Kombinationsspiel. Der Gegner war den jungen Starnbergern vor allem läuferisch und körperlich überlegen und agierte fast ausschließlich mit langen Bällen aus Abwehr und Abschlägen vom Torwart.

So passierte es, dass wir mit einen astreinen Konter und einem Abschlag mit 0:2 Rückstand in die Pause gingen. Ein Zuschauer des Gegners meinte ihr Teams spiele klassischen Kick and Rush, dem war in diesem Falle nichts entgegen zu setzte.

Die zweite Halbzeit legten die Starnberger los wie die Feuerwehr und spielten sich gleich nach Anpfiff einige Torchancen heraus. Dann endlich nach einer Ecke der erlösende 1:2 Anschlusstreffer. Zwei Minuten später nach einer tolle Kombination der Ausgleich. Toll Jungs. Jetzt wurde es ein richtig gutes Spiel auf beiden Seiten. Starnberg ging jetzt sogar in Führung. 3:2 . Kurz vor dem Ende konnte Strasslach noch ausgleichen zm 3:3. In buchstäblich letzter Sekunde, ein hervorragender Spielzug und unser Stürmer alleine vor dem Tor, leider vergab er die gute Chance und es blieb beim gerechten 3:3 Endstand.

Ein gutes Spiel zum Abschluss einer tollen Hinrunde. Wie auf dem Bild erkennbar, sind die Jungs auch im Thema Disziplin und Ordnung ganz weit vorne. Super so Burschen. :-))

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder