F2 gegen TSV Weilheim

Letzten Freitag bestritt die F2 (Jhg. 2008) der FT Starnberg 09 ihr zweites Punktspiel gegen die Jungs vom TSV Weilheim. Als der Anpfiff ertönte brauchten beide Mannschaften eine kurze Zeit um in das Spiel reinzukommen. Nachdem das geschehen war zeigten aber beide Teams Fussball auf hohen Niveau.

Angriffe wurden früh geblockt , es wurde miteinander gespielt und sie versuchten fair zu bleiben. Doch obwohl die Starnberger den höheren Ballbesitz hatten, gelang es den durchweg ein Jahr älteren Weilheimern durch zwei schnelle Konter zwei Tore zu erziehlen. Kurz vor der Halbzeit erziehlte Starnberg den Anschlusstreffer durch einen fantastisch geschossenen Freistoß.

 

Auch nach der Halbzeit konnte man wieder sehen, dass die Teams auf Augenhöhe agierten. Doch auch nach zahlreichen Chancen gelang den Seelöwen kein Tor. Doch sie kämpften weiter. Durch einen äußerst fragwürdigen Elfmeter lag Weilheim nun mit 3:1 vorne. Die Starnbeger erkämpften sich noch viele Torchancen , doch das Runde wollte einfach nicht rein ins Tor. So kam es wie es im Fussball Gesetz ist, Wer vorne keine Tore macht , bekommt hinten eines rein und Weilheim konnte abermals durch einen Konter ein sehr schönes Tor erzielen.

Obwohl das Ergebnis nicht den Spielverlauf wiederspiegelt, sind alle zufrieden mit einem guten und ausgeglichenen Spiel .

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder