Team F2 - U8 Junioren - Jahrgang 2010

 

FOTO FOLGT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer: Katrin Rumland

Trainingszeiten: Montag 17:30 - 19:00 Uhr und Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr

Hast Du Fragen oder möchtest Du zum Probetraining kommen? 
Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

F2-Jugend Ergebnisse und Tabelle

 

... lade Liga ...

F2 Turniersieger

Im dritten und letzten Hallenturnier im Januar schenkten sich die kleinen Seelöwen von der F2 einen Turniersieg.

Obwohl mit nur 6 Spielern angereist trumpften die Starnberger von Beginn an auf. 2:0 im ersten Spiel gegen FC Teutonia, 5:1 im Zweiten gegen DJK Taufkirchen und 0:0 im dritten Spiel der Gruppenphase gegen den stark spielenden PSV München. Platz 1 mit 7:1 Toren.

Im Halbfinale 3:0 gegen die Gastgeber vom TSV Poing. Im Finale gegen FC Teutonia, die  bereits in der Gruppe 2:0 geschlagen wurden, taten man sich etwas schwer, man merkte den Kräfteverlust. Lange stand es 0:0, die Konzentration schwand langsam, so kamen die Kontrahenten zu Führung. Der Trainer dachte es sei jetz vorbei, aber die Jungs schienen das aufgeweckt zu haben und reagierten sofort,  1:1 durch Julian. 35 Sekunden vor Schluss und Verlängerung mit 1 Mann weniger pro minute auf jeder seite bis zum Golden Goal. Tobias, an diesen Tag in Bestform, reagierierte auf ein Torwartfehler sehr schnell und schoss das Siegestor zum 2:1.

Verdienter Sieg, an einen Tag wo wirklich jeder sein Bestes gab und kein Spiel Verloren ging. 12 zu 2 Tore standen am Ende zu Buche, 8 davon Tobias, 2 Jan, 1 Christopher und 1 Julian.

Super Jungs, Respekt!

Euer Trainer

F2 in Pullach

Noch besser als in der Vorwoche spielten die jungen Seelöwen von der F2 in Pullach, ein Turnier auf guten Niveau. Erwartungsgemäß verloren die kleinen Starnberger gegen den Favorit 1880 München mit 0:4. Im zweiten Spiel in der Gruppe gewannen die Jungs mit einer souveränen Leistung mit 3:1 gegen Gastgeber Pullach und im Dritten mit 2:0 gegen Schäftlarn so das man am Ende der Gruppenspiele überraschend aber verdient Platz 2 einnahm. Also Halbfinale gegen den stark auftrumpfenden TSV Grassbrunn, die mit 9 Punkten aus 3 Spielen als Gruppensieger der hohe Favorit war.

Die Jugen Seelöwen schienen begriffen zu haben was der Trainer wollte, das man aus einer kompakten Defensive die Chance zum Sieg hat. So gingen sie im Halbfinale zu Werke und siehe da, sie ließen den Grassbrunnern null Chance zum Erfolg zu kommen, im Gegenteil sie ließen die ein und andere Chance liegen, so endete die Partie 0:0. Siebenmeterschiessen war angesagt, 3 Schützen auf jeder Seite. Starnberg ging in Führung, Grassbrunn verschoss, Starnberg verschoss,  Grassbrunn egalisierte 1:1, Starnberg trifft, Grassbrunn auch. Ein vierter Schütze musste her. Starnberg Pfosten, Grassbrunn trifft :-( . 2:3 aus der Sicht der Starnberger die viel mehr verdient hätten, aber so ist Fussball.

Im Spiel um Platz drei knüpften die 09er an die Leistung des Halbfinales an und schlugen verdient mit 2:0 die Gastgeber von Pullach 1.

Im Finale gab es keine Überraschungen, der hohe Favortit von 1880 München putzte die Grassbrunner mit 6:1 weg, wie zuvor fast jeder anderen Gegner.

Fazit = Gutes Turnier mit guten Niveau und eine sehr gute Starnberger F2.

Kompliment Jungs

Euer Trainer.

F2 in Olching

Erstes Turnier im Jahr 2017 für die F2 des FT Starnberg 09 in Olching.

Am vergangenen Sonntag trafen sich unsere F2 in Olching mit 7 weiteren Teams aus dem Münchener Umland.

In der Gruppenphase schlugen sich unsere Jungs sehr tapfer, man verlor das erste Spiel mit 0:1 durch ein Fehler unseres unerfahrenen Rechtverteidigers gegen Grünwald, im 2ten Spiel verloren wir wieder gegen den späteren 3.ten Sieger respektabel mit 2:3 und noch besser spielte man im dritten Spiel gegen den Turniersieger DJK Pasing. Unseren Jungs wollten es unbedingt wissen und warfen alles was sie hatten in die Waagschale. Führten ab der zweiten Minute verdient 1:0 durch Tobias der bereits im zweiten Spiel schon 2 sehenswerte Tore gelangen. Ständig drängten die Seelowen auf das gegnerische Tor um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Aber der Fussballgott war nicht einverstanden, so gelang mit viel Hilfe unsereseits das 1:1  kurz vor Schluss.

Im Spiel um die Ehrenplätze gleiches Bild gegen Puchheim war wieder Starnberg die bessere Mannschaft wieder 1:0 Führung und wieder kurz vor Schluss das Ausgleichtor. Das Achtmetern musste die Entscheidung bringen und auch da war es sehr eng, am Ende stand es 6:5 für Puchheim. Es blieb für den Trainer der jungen Seelöwen trotzdem ein guter Eindruck von seinen Jungs die sich spielerisch viel besser zeigten als je zuvor.

F2 feiert Turniersieg beim MTV Dießen

Unsere F2 durfte heute nach vielen 2. Plätzen endlich einen verdienten Turniersieg feiern. Ferienbedingt war der Kader nicht ganz vollständig und so kamen Quirin (F3), Artöm (G1) und Emil (G3) auch zum Turniereinsatz bei der F2.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Gastgeber MTV Dießen. Die Starnberger Jungs ließen den Ball gut laufen und erspielten sich zwei schöne Tore. Auch das zweite Spiel gegen gute Peitinger konnten die Starnberger mit 1:0 für sich entscheiden, obwohl mehr Chancen erspielt wurden, ließ der gute Peiniger Torwart nur ein Gegentreffer zu. Quirin konnte in diesem Spiel zwei mal mit Glanzparaden den Sieg retten.

Weiterlesen: F2 feiert...

F2 gegen TSV Weilheim

Letzten Freitag bestritt die F2 (Jhg. 2008) der FT Starnberg 09 ihr zweites Punktspiel gegen die Jungs vom TSV Weilheim. Als der Anpfiff ertönte brauchten beide Mannschaften eine kurze Zeit um in das Spiel reinzukommen. Nachdem das geschehen war zeigten aber beide Teams Fussball auf hohen Niveau.

Angriffe wurden früh geblockt , es wurde miteinander gespielt und sie versuchten fair zu bleiben. Doch obwohl die Starnberger den höheren Ballbesitz hatten, gelang es den durchweg ein Jahr älteren Weilheimern durch zwei schnelle Konter zwei Tore zu erziehlen. Kurz vor der Halbzeit erziehlte Starnberg den Anschlusstreffer durch einen fantastisch geschossenen Freistoß.

Weiterlesen: F2 gegen...

Ligastart der F2 gegen den TSV Oberalting

Am Sonntag hatte die F2 der FT Starnberg ihr erstes Punktspiel gegen den TSV Oberalting. Nachdem die jungen FT´ler um Trainerin Annika Lang ihre Ruhe gefunden hatten, überzeugten sie mit einem klasse Zusammenspiel und zeigten viel Einsatz. Nach mehreren Chancen fiel das erlösende erst Tor für die Starnberger durch einen fantastischen Freistoß von Nico M. aus 15 Metern Entfernung.

Direkt im Anschluss legten die Seelöwen noch eins drauf, Georgii konnte das 2:0 makieren. Kurz vor der Halbzeit gelang den Oberalting der Anschlusstreffer durch einen sehr gut ausgespielten Konter. Nach einer kurzen Pause ging es spannend weiter. Mit neuer Power wurde weiterhin starker Fussball gezeigt, doch nun war klar zu sehen wer das Spiel bestimmte. Der Ball war überwiegend im Besitz der Starnberger und es entstanden viele Chancen.

Weiterlesen: Ligastart...

F2 Junioren – „Achterbahnfahrt“ am letzten Turnier-Wochenende

Beim letzten Turnierwochenende unserer F2`ler, kamen sich wohl alle Beteiligten vor, als würden Sie in einer Achterbahn sitzen.

Am Samstag, den 25.07.15, waren wir beim „Allianz Cup U8 Junioren“ in Dachau zu Gast. Mit einer extrem dezimierten Mannschaft und einem extrem starken Teilnehmerfeld, fuhr unsere „Achterbahn“ wie im freien Fall bergab. Unsere Jungs kämpften wirklich hart, jedoch reichte dies nicht aus und Sie landeten schließlich auf dem 14.Platz.

Weiterlesen: F2 Junioren...

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder