Team F1 - U9 Junioren - Jahrgang 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer: Erhan Tikves

Co. Trainer: Deniz Tikves

Trainingszeiten: Montag und Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr

Hallentraining (ab November)

Hast Du Fragen oder möchtest Du zum Probetraining kommen? 
Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

F1-Jugend Spielplan für die nächsten Wochen

 

... lade Liga ...

F1 bereits eingeschworener Haufen

Die Kinder des 2005er Jahrgangs haben ihren neuen Trainer Stelios Stefanidis bereits voll akzeptiert.

Stelios macht sehr engagiertes Training und die Kinder haben immer ein Lachen auf dem Gesicht.

"Ich finde die neuen Übungen sehr witzig und sie machen Spaß" sagt unsere Nummer 5 Sonja und gibt hiermit dem Trainer den Ritterschlag.

Trotz zweier deutlichen Auftaktniederlagen ist die F1 bereits wieder ein eingeschworener Haufen und Trainer Stelios sorgt mit einer zusätzlichen Sonntagseinheit und einem extra Vorbereitungsspiel am Donnerstag für zusätzlichen Schwung.

Geduldig bleiben, denn wer gut trainiert spielt gut!

F1 (U9) gewinnt Soccer Cup beim TSV Perchting Hadorf

Mit Verspätung begann das Nachmittagsturnier der F1 Junioren. Um die verlorene Zeit wieder reinzuholen ließ die Turnierleitung kurzerhand vier statt zwei Spiele parallel austragen, was für die 09er bedeutete: alle 4 Gruppenspieler hintereinander ohne Pause!

Nach dem ersten Spiel ärgerten sich die jungen Seelöwen noch über das späte Ausgleichstor der Moosacher zum 1:1. Doch als dann nach dem 1:0 gegen den TSV Feldafing ein 4:0-Sieg gegen den Stadtrivalen SC Percha gelang, war der Gruppensieg greifbar nahe. Mit dem 2:1 Siegtreffer gegen die Gastgeber in der letzten Aktion des Spiels wurde das Halbfinalticket gelöst.

Weiterlesen: F1 (U9)...

F1 holt einen guten 4. Platz beim erstklassig besetzten Ammerseecup des MTV Dießen

Mit Marschmusik des Spielmannszuges zog unsere U9 zusammen mit 31 weiteren Mannschaften beim Ammerseecup ein. Ein tolles Erlebnis! Tim (2x), Neuzugang Luis, der einen gelungenen Einstand feierte, und Constantin sorgten für die Tore beim 4:0 Auftaktsieg gegen den TSV Moorenweis.

Spielerisch überlegen aber zu wenig effektiv im Spiel nach vorne fingen sich die 09er gegen den SV Nord München eine völlig unnötige 0:3 Niederlage ein. Ein Sieg musste im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Fürstenfeldbruck West also her, um nicht frühzeitig auszuscheiden.

Weiterlesen: F1 holt...

F1 mit Auswärtssieg zum Rückrundenabschluss

Zum Ausklang der Rückrunde hatte die F1 anfangs mit dem sehr matschigen Boden beim ESV Penzberg große Probleme. Bei weitem konnten die 09er ihr spielerisches Potenzial nicht ausschöpfen.

In der Halbzeitpause durch Trainerin Katrin Rumland an die Grundprinzipien des Fußballs erinnert, lief es nach dem Pausentee spürbar besser. Die jungen Seelöwen bewegten sich mehr und ließen den Ball wieder durch die eigenen Reihen laufen.

So belohnte sich die F1 nach einem 0:2 zur Halbzeit mit acht Toren im Durchgang zwei. Die Tore zum 0:10 Auswärtssieg  erzielten Maurice (5), Constantin (3) sowie Tim und Simon (je 1).

Weiterlesen: F1 mit...

F1 feiert zweiten 18:0 Heimsieg

Gegen die F2 des SV Ohlstadt hatte unsere U9 leichtes Spiel. In allen Belangen überlegen wurden die 09er nicht gefordert. Wie schon zwei Wochen zuvor entwickelte sich von Beginn an eine sehr einseitige Party. Maurice (6), Tim (4) Lennart und Simon (je 3) sowie Alasdair (2) sorgten für Tore beim zweiten 18:0 Heimspiel hintereinander.  Sensationeller Höhepunkt des Spiels war ein technisch und koordinatorisch perfekt ausgeführter Flugkopfball von Tim zum 17:0, für den es auch die Anerkennung des Gegners gab. Mit den Worten „sowas habe ich im Jugendfußball noch nie gesehen, nicht `mal in der A-Jugend“ adelte Ohlstadts Trainer das Tor des Tages.

F1 verschläft erste Halbzeit beim Spitzenspiel gegen den FC Traubing

Sichtlich nervös fuhr die F1 zum Spitzenspiel nach Traubing. Es dauerte ca. 10 Minuten, bis die 09ern ihre Nerven besser in den Griff bekamen. Leider gelang es den Hausherren nur allzu gut, diese ersten Unsicherheiten zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen und schnell mit 3:0 in Führung zu gehen.

Nach dem Seitenwechsel fanden die jungen Seelöwen endlich zu ihrem Spiel und ließen den Ball wieder gekonnt durch die eigenen Reihen laufen. Die ersten Torchancen stellten sich schnell ein. Maurice und Constantin bedienten sich zwei Mal gegenseitig ließen mit den beiden Anschlusstreffern die Hoffnung wieder aufkommen. In einem nunmehr ausgeglichenen Spiel hatten aber auch die Gastgeber ihr Pulver noch nicht verschossen. Im Abschluss einfach effektiver konnten sie mit den Toren vier und fünf den Drei-Tore-Abstand wieder herstellen.

Weiterlesen: F1...

F1 erkämpft sich nach toller Aufholjagt einen Punkt beim Stadtnachbarn SC Percha

Nach zwei unglücklichen Niederlagen im Jahr 2012 gegen den SC Percha hatte sich unsere F1 diesmal besonders viel vorgenommen. Nach einem frühen Führungstor von Maurice folgte die einzige Schwächephase der 09er, die die Gastgeber eiskalt mit drei Toren in sechs Minuten nutzen. Doch unsere Jungs kämpften sich noch einmal heran und wurden mit dem Anschlusstor durch Lennart kurz vor der Pause belohnt.

Nach dem Seitenwechsel erwischten diesmal die Hausherren den besseren Start und konnten schnell den Zwei-Tore-Abstand wieder herstellen. Doch die jungen Seelöwen blieben dran und konnten abermals durch Kapitän Constantin den Anschlusstreffer markieren. Als der SC Percha kurz darauf zum dritten Mal in dieser Partie den Vorsprung auf zwei Tore ausbaute, schien eine erneute Niederlage gegen Percha besiegelt.

Weiterlesen: F1 erkämpft...

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Sommer 13.8. - 17.8. MfS

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder