Team F1 - U9 Junioren - Jahrgang 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer: Pietro Trizzi

Trainingszeiten: Montag und Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr

Hallentraining (ab November)

Hast Du Fragen oder möchtest Du zum Probetraining kommen? 
Mail an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

F1-Jugend Spielplan für die nächsten Wochen

 

... lade Liga ...

F 1

Starkes Turnier unserer Kleinen Seelöwen in Markt Schwaben.

Wegen viele ausfälle  Würde die F 1 Vertsärkt durch 3 Spieler von der F 3, so reiste unsere F 1 nach Markt Schwaben zum Winter Turnier.

In der Gruppe ließen die Jungs nicht anbrennen und qualifizierten sich fürs Halb Final Punktgleich mit TSV Waldtrudering, mit 7 Punkte aus 3 Spiele, aber als zweiter wegen das Torverhältniss. Erste in der Gruppe Wurde TSV Waldtrudering da Spielte mann 1:1, die andere 2 Spiele gewannen wir mit 2: 0 gegen FC Phönix Schleissheim und mit 1: 0 gegen Gastgeber Tsv Pliening/Landsham.

Im Halbfinale trafen die Starnberger auf den SC1893  Armin München, und entschieden nur knapp das Spiel für sich, 1: 0. Somit war das erste Finale in das Junge Jahr 2018 unter die Leitung von Neu Trainer Pietro Trizzi perfekt. In Finale trafen wir dann wieder auf  den TSV Waldtrudering die sich im Halbfinale gegen den FC Finsing erst im 7meter schießen sich behaupten konnten.  Das Finale verloren leider die kleinen Seelöwen mit 0:2 aber spielerisch waren sie nicht Unterlegen, ganz in gegenteil. Die Jungs aus Waltrudering spielten meistens  auf konter und Markierten eben 2 Treffern. Die Erkentnisse bleiben sehr Positiv in der weiter entwicklung der Junge Truppe die wie gesagt geschwächt war von 4 Hauptakteure.

Fazit: Ganz Starkes Turnier wo alle die dabei waren das Beste von sich gab, und das war Sehenswärtig.

Super Jungs 

Weiterlesen: F 1

F1 in Esting

F1 am letzten Wochenende in Esting.

Nur Platz 5 am Ende eines mittelprächtigen Turniertags.

Gutes Torausbeute nur in den letzten 2 Spielen, davor in der Gruppe ein 0:0 und ein 0:1 gegen den späteren Turniersieger TSV Gilching Argelsried. Im letzten Gruppenspiel 2:0 gewonnen aber das reichte nur zum Platz 3 in der Gruppe. Im Spiel um Platz 5 dann einen klarer Sieg 5:0 gegen Jesenwang. Alles in einem, wieder die Erkenntnis das unsere kleinen Seelöwen es mit jedem aufnehmen und überall gewinnen können und wenn wir etwas konzentrierter spielen viel mehr heraus springen kann. Positiv, die spielerischen Fähigkeiten.

 

 

Im

Triple für die F1 (U9) in Raisting

In Raisting galt es heute für den Jahrgang 2008 beim letzten Turnier als U9 Mannschaft, den Titel zum dritten Mal in Folge zu verteidigen. 
Nach einer starken Vorrunde mit 8:0 Toren aus drei Spielen, kam es dann im Halbfinale gegen den SV Eberfing, nach einem 1:1 Endstand zum 7m-Schießen. Lotti war wieder mal eine Bank im Tor und hielt den entscheidenden 7m.
Also hieß es im Finale wieder mal (wie auch im letzten Jahr):  FT Starnberg 09 gegen TSV Landsberg.
Nach einem 0:0 Endstand unterlagen die Landsberger in einem erneuten 7m-Schießen diesmal unglücklich den Seelöwen und somit hieß es für uns:
Erneuter Turniersieger beim Raiffeisen Cup in Raisting.

F1 Bei glühender Hitze zum letzten Auswärtsspiel der Saison

Pünktlich um 16:00 Uhr war Anpfiff auf dem frisch gemähten Rasen der SpFr. Breitbrunn. Noch ehe die Zuschauer alle ihre Plätze einnehmen konnten, zappelte der Ball bereits nach gerade Mal einer Minute im Netz des Gegners. Nico M. verwandelte zum 1:0 für die Seelöwen aus Starnberg.

Die nächste Viertelstunde versuchten die Gegner aus Breitbrunn einiges um den Ausgleich zu erzielen, doch vorwiegend Julian war es, der dies stets zu verhindern wusste.

Das 2:0 schoss Nico D. nach einer Vorlage von Arthur und eröffnete somit den folgenden Torreigen.

Valentin und Aid erhöhten zum 4:0 Halbzeitstand.

Nach einer kurzen Erfrischung und Besprechung war die Halbzeitpause auch schon wieder vorbei.

Aid startete gleich mit dem 5:0 in die zweite Hälfte. Fünf Minuten später ließ bei den Starnbergern kurz die Konzentration nach, sodass leider doch der Gegentreffer fiel. 5:1.

Doch davon ließen sich die Seelöwen nicht beeindrucken. Felix, Valentin, dann wieder Felix und schließlich Nico M. feuerten im Minutentakt die Bälle nicht nur aufs sondern auch ins gegnerische Tor.

Kurz vor Schluss spielt Nico M. einen wunderschönen Ball zu Nico D., der leider allein vor’m Tor das Spielgerät über die Latte befördert.

Im Gegenzug dazu, schlägt Nico D. nach toller Laufarbeit an der Seitenlinie eine platzierte Flanke in Richtung Tor, sodass Valentin die Kugel mit der Hacke ins Tor bringt.

Die Starnberger Seelöwen verabschieden sich also mit einem hochverdienten 11:1 Sieg vom benachbarten Ammersee.

F1 mit überzeugender Vorstellung beim KS Kabanos Cup

Am 14.01 trat die Starnberger U9 bei ihrem Heimturnier in der Brunnangerhalle an. Die Motivation war sehr hoch, da sich die gesamte Mannschaft gut präsentieren wollte. So setzten die Jungs bereits im ersten Vorrundenspiel gegen Münsing, das sie 5:0 gewannen, ein Statement. Der zweite Sieg folgte daraufhin gegen Pullach mit 2:0. Das letzte Vorrundenspiel gegen Fürstenfeldbruck war etwas schwieriger doch die Starnberger erkämpften sich ein faires 0:0.
Nun war der Sieg greifbar nahe, das war auch den Starnbergern klar und somit gewannen sie als offensichtlich überlegene Mannschaft auch das Halbfinale gegen Garching. Im Finale standen sie nun abermals dem bekannten Gegner Fürstenfeldbruck gegenüber. Doch diesmal war der Kampfgeist der Seelöwen einfach größer und somit auch ihre Fußballerische Leistung! Der Sieg im Finale war nur das I-Tüpfelchen einer hervorragenden Leistung, mit 9:0 Toren, einer absolut starken F1 der FT Starnberg.

Starnbergs F1 besiegt Weilheim deutlich mit 4:0

Am Sonntag 9.10.2016 trafen die Jungs der Starnberger F1 zuhause auf den TSV 1847 Weilheim. Trotz gefühlt nahezu winterlicher Kälte waren beide Mannschaften sehr motiviert und begannen ihr Spiel. Doch schon ab den ersten Minuten spürte man die Überlegenheit der jungen Starnberger. Sie schmückten ihren Fußball mit schönen Doppelpässen und zeigten klar, dass sie mit dem Ball umgehen konnten. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das erste Tor, geschossen von Georgii, fiel. Nun waren die Seelöwen heiß auf den Sieg und das ließen sie den Gegner spüren. Nur selten kamen diese vor das Starnberger Tor. Das nächste Tor folgte bald, durch Nihad und kurz vor Schluss baute Aid mit einem klasse Fernschuss die Führung aus. Nach der erholsamen Halbzeitpause starteten beide Mannschaften gleichstark in die zweite Halbzeit. Die Weilheimer machten es uns nun schwerer, vor ihr Tor zu kommen und hatten selbst ein paar Chancen, durch weite Bälle von hinten, welche aber erfolgreich geblockt wurden. Doch die Starnberger blieben am Ball und man sah ihnen an, dass ihnen das noch nicht genug war. Nach einer starken Passkombination durchs Mittelfeld erzielte Nihad das 4:0. Viele Torchancen folgten, doch das nötige Glück fehlte. Valentin war es, der das Spiel durch einen gezielten Torschuss gleichzeitig mit dem Schlusspfiff beendete. Wir bedanken uns auch bei unserer Fanbase, die uns sehr unterstützt und motiviert hat!!

Mats Kurze wechselt in die neue U10 zu 1860 München

 

Erneut „holt“ sich ein NLZ einen Kleinfeldspieler der FT Starnberg 09.

Und das ist nicht der Einzige, denn in den letzten 5 Jahren sind 9 unserer Nachwuchsspieler zu 1860, Bayern und Unterhaching gewechselt, die auch alle noch dort spielen !

Starnberg ist gerade im Kleinfeld eine ideale Plattform, um sich nach einer hervorragenden Basisausbildung durch die FT Starnberg 09 auch bei den NLZs für weiterführende Aufgaben zu präsentieren.

Mats kam nach der G Jugend vom MTV Berg und hat hier bei der FT Starnberg 09 in der F Jugend viel gelernt und viel für die Mannschaft beigetragen, bevor er nun den Sprung zu den Junglöwen geschafft hat.

Wir alle freuen uns sehr für ihn und drücken ihm die Daumen für eine tolle und gesunde Entwicklung !

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder