Herren, drei sehr schwere Punkte in Murnau

Wie von uns ( Markus, Bekim und mir ) bereits angekündigt, war es an diesem Wochenende ein sehr schwieriges Spiel für unsere Jungs. Wir waren diesmal zu Gast in Murnau und haben auch dieses Mal gewonnen. Die drei gewonnenen Punkte haben wir wohl verdient mitgenommen, allerdings hat es uns der Gegner, verständlicherweise sehr schwer gemacht. Leider hat der Schiedsrichter zu diesen Schwierigkeiten das meiste beigetragen, wir alle waren nach dem Spiel einig, dass der Junge Mann einfach überfordert mit seiner heutigen Aufgabe war. Ich persönlich finde es sehr schade das durch so einen Mann, die Grenzen des Fairplays so ausgedehnt und ins lächerliche gezogen werden, schade.

 

Wie auch immer, unsere Jungs haben in diesem Spiel unwahrscheinlich viel Selbstbewusstsein sowie Disziplin gezeigt. Es war eine sehr reife Vorstellung von unseren Spielern, einfach Klasse.

Obwohl wir das Spiel zu neunt ( Gelb Rot für Pjetrush und Usman ) beendet haben und wir die zweite Halbzeit statt wie üblich 45 Minuten, fast eine Stunde spielen durften, haben wir dagegen gehalten und sogar in der 99 Minute durch unseren Allrounder Markus, das zweite Tor erzielt.

Bis zum ersten Tor von uns, das durch Konsti nach einem super Pass von Bola erzielt wurde, haben wir das Spiel wie üblich dominiert und waren in allen Belangen besser als der Gegner. Ab diesen Zeitpunkt fing der Schiedsrichter an, die Fußballauslegung so zu führen, dass alles was wir machten oder nicht machten, mit einer gelben Karte geahndet wurde. Zum Schluss hatten wir bestimmt mehr als 14 Gelbe Karten, hingegen der Gegner nur 1 oder 2, das dürfte alles sagen.

Am wichtigsten ist es das wir die kleine Serie von drei gewonnen Spiele haben, und das zählt.

 

Auch die zweite Mannschafft war an diesem Wochenende ( Freitag Spiel ) erfolgreich, in dem Sie das Spiel in Biburg mit 3:0 gewannen.

Für Bekim und mich bedeutet dass, das wir auf dem richtigen Weg sind, allerdings auch das noch viel, viel Arbeit vor uns liegt.  Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und deren Engagement, müssen uns aber mit dem erreichten nicht zufrieden geben, es geht immer weiter und diesem Sinne:

" wir genießen den Moment und wollen uns immer weiter entwickeln "

Euere Trainer

Rubens und Bekim

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder