D1 Jugend - U13 - Jahrgang 2005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer: Gerald Lang

Trainingszeiten: Montag, Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr Freitag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Hast Du Fragen oder möchtest Du zum Probetraining kommen?
Schreib mir eine E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

D-Jugend Ergebnisse und Tabelle

 

... lade Liga ...

D1 weiter auf der Siegerstraße

Im Spitzenspiel gegen die JFG Wolfratshausen konnte unsere D1 einen weiteren 3er einfahren.

Von Anfang an spielbestimmend konnte eine gute Gelegenheit nach der anderen herausgespielt werden. Insgesamt 5 Treffer mussten die Wolfratshauser einstecken. Allerdings konnten sie nach einem Abwehrschnitzer der hoch aufgerückten Seelöwen den Ehrentreffer erzielen.

Im nächsten Spiel geht es auswärts gegen JFG Hungerbach e.V., derzeit Tabellenletzter.

Für weitere Bilder hier klicken.

U13 5. Sieg im 5. Spiel

"Wir wollten uns nicht abschlachten lassen" war die Erklärung des Trainers des TSV 1865 Murnau für die kämpferische Einstellung seiner U12. Unterstrichen durch eine entsprechende Gesichtsbemalung hinderten die Murnauer besonders in der 2. Hälfte die 09er an ihrem üblich gutem Spielaufbau. Während in der 1. Hälfte eine klare Feldüberlegenheit 2 Tore, einen vergebenen Elfmeter und ein nicht gewertetes Tor ergab, war dann aufgrund des agressiven Pressings der Murnauer kein ruhiger Spielaufbau mehr möglich. Es wurde sogar das ein oder andere Mal brenzlig vor dem Starnberger Tor. Doch fiel der nächste Treffer zum 3:0 für die Seelöwen und es setzten sich dann doch die spielerischen Fähigkeiten durch.

U13 mit 5:0 Arbeitssieg in Benediktbeuern

Auf einem matschig tiefen und holprigen Platz in Benediktbeuern - der Hauptplatz ist derzeit gesperrt - setzen sich die 09er mit einem ungefährdeten Auswärtssieg auf dem ersten Tabellenplatz fest.

Spielerisch in allen Mannschaftsteilen überlegen, gingen die Starnberger mit 2:0 führend in die Pause. Die Benediktbeurer versuchten mit langen Bällen und Zweikämpfen dagegenzuhalten, kamen aber nur selten in die Hälfte der Starnberger und zu keinen gefährlichen Torchancen. Ohne auf diesem Platz heute glänzen zu können, nutzten die 09er ihre weiteren Chancen und verbuchten mit dem 5:0 Endstand weitere drei Punkte.

U13 macht das Dutzend voll

Keine Chance ließen die jungen 09er heute unseren Gästen von der JFG Osterseen.

Mit sicherem Kombinationsspiel, hoher Einsatzbereitschaft und positiver Aggressivität kreierten die Starnberger Torchancen im Minutentakt und erzielten jeweils sechs Treffer in der ersten und in der zweiten Halbzeit.

Die JFG Osterseen hatte keinerlei Zugriff auf das Spiel, der Starnberger Keeper musste deshalb während der gesamten Partie keinen einzigen Torschuss parieren.

Für weitere Bilder hier klicken.

U13 überzeugt mit Dynamik und schnellem Kombinationsspiel

Mit einem souveränen 9:2 Sieg kletterten die Seelöwen auf den ersten Platz. Die Spielgemeinschaft des ESV Penzberg/SV Antdorf hatten in diesem Spiel keinerlei Chance gegen die vor Spielfreude sprühenden FT'ler. Am Ende konnte sich der Gegner noch bedanken, dass die Spieler reihenweise die besten Möglichkeiten ausließen.

Nach zwei Spieltagen ist die Tabelle natürlich noch nicht aussagekräftig. Doch man kann erkennen, dass da ein gutes Team zusammenwächst und man in der Liga bestimmt eine gute Rolle spielen kann. Dafür muss selbstverständlich weiter konzentriert gearbeitet werden und der Trainingsfleiß der letzten Wochen beibehalten werden.

Das nächste Heimspiel ist am 28.09. um 10.45 Uhr gegen die JFG Osterseen.

D1 zieht nach und belohnt sich mit den ersten drei Punkten

Auch die D1 konnte ihren Saisonstart in der Kreisklasse positiv gestalten.

In der Partie gegen die JFG Ammertal waren unsere 09er über die gesamte Spielzeit klar feldüberlegen.

Trotzdem zitterten die Fans am Spielfeldrand, denn das erlösende 1:0 wollte nicht fallen. Vom Lattentreffer bis zu Glanzparade des Ammertaler Keppers war alles dabei. Die Fußballweißheit "wenn man vorne keinen macht, dann kriegst du einen" machte bereits die Runde.

Doch in der 2. Halbzeit kam sichtbar auch noch ein konditioneller Vorteil zum tragen und es fielen letztendlich 3 Treffer für die Starnberger. Hier hat sich der Trainigsfleiß der letzten Wochen ausgezahlt. Gratulation! Für weitere Bilder hier klicken.

Erstes Vorbereitungsspiel U 13

Gestern Abend spielte unsere neugemischte Mannschaft gegen den Kreisligisten JFG Wolfratshausen, bei dem man auch noch auf zwei ehemalige Spieler der FT 09 traf.

Das auf dreimal 25 Minuten angelegte Spiel gestaltete sich im ersten Drittel ausgeglichen, wobei die jungen Seelöwen sich in den Zweikämpfen doch sehr zurückhielten. Nach der ersten Pause wurde das Zweikampfverhalten deutlich besser und die taktischen Vorgaben des Trainerteams konsequent umgesetzt. Der Gegner bekam nun keinen Zugriff mehr auf das Spiel und musste der läuferischen Überlegenheit der FT-Spieler Tribut zollen.

Somit wurde das Spiel nach 75 Minuten verdient mit 3:1 gewonnen. Für das erste gemeinsame Spiel der neuformierten Mannschaft war der Auftritt sehr ordentlich. Die kommenden Trainingseinheiten werden dafür genutzt das Spielverständnis und die taktischen Abläufe zu verfeinern.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder