D1 Jugend - U13 - Jahrgang 2005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trainer: Gerald Lang

Trainingszeiten: Montag, Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr Freitag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Hast Du Fragen oder möchtest Du zum Probetraining kommen?
Schreib mir eine E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

D-Jugend Ergebnisse und Tabelle

 

... lade Liga ...

Erfolgreicher Auftakt in die Rückrunde für die D1

Mit einem 0:3 Sieg in Unterpfaffenhofen (SCUG) konnte die D1 ihr erstes Spiel in der Rückrunde gewinnen. Dies war auch wichtig, um mal den Abstand zu den unteren Rängen zu vergrößern und auch für das Selbstbewußtsein der Mannschaft. Genauso fing sie nämlich auch an. Forsch und mit wenig Respekt vor dem Gegner, gegen den in der Hinrunde nur ein Unentschieden gelang. Auch Schüsse aus der zweiten Reihe wurden probiert. Erst einer nach 10 Minuten knapp vorbei, kurz darauf aber dann aus der Distanz das 0:1 für die FT. Jetzt wurden die FT-Spieler noch mutiger, zumal vom Gegner in der ersten Halbzeit keine Gefahr ausging. Die Abwehr hatte reichlich wenig zu tun, der SCUG rückte nicht nach und konnte selbst die paar Fahrlässigkeiten nicht ausnutzen. Der Mut der FT zeigte sich in einem sehr hohen Angehen, bei dem der Gegner früh unter Druck gesetzt wurde. So gelangen auch beide Folgetreffer.

Weiterlesen: Erfolgreicher...

Beim Tabellenführer als Erster Punkte entführt

Letzte mal pfui, heute HUI könnte man sagen, wenn man die heutige Leistung im Abendspiel gegen die JFG Wolfratshausen mit dem letzten Spiel vergleicht. Heute ging es mit viel Respekt nach Wolfratshausen gegen den Tabellenführer, der in jedem der vorangegangenen sechs Spielen als Sieger vom Platz gegangen war. Die Anspannung war unseren Jungs heute anzumerken und die Frage war nach den zuletzt enttäuschenden Auftritten, welche Visitenkarte heute hinterlassen werden sollte. Nach 5 Minuten konnte man erkennen, dass es Trainer Gerald gelang, diese Anspannung in Konzentration umzuwandeln.

Weiterlesen: Beim...

D1: Ein Satz mit X, das war wohl nix; 1:3

Am Boden der Tatsachen angekommen sah sich heute die D1 gegen den Lengrieser SC. Ähnlich Trist wie das Wetter so das Spiel heute. Bedauerlicherweise kann man es gar nicht anders ausdrücken und abgesehen von den letzten 10 Minuten der 1ten Halbzeit war Nix sehenswert und den Weg in die Ottostrasse wert. Ein längerer Bericht kann daher gespart werden.

Weiterlesen: D1: Ein...

D1 ein Unentschieden; nur? - oder doch noch ein Punkt?

Am Freitag trat die D1 in Holzkirchen an. Am Ende stand ein 1:1 über das man nicht glücklich sein konnte, aber dem Gegner dennoch Respekt zollen muß. In vielen Situationen insb. in der ersten Halbzeit standen sich unsere Spieler selbst im Weg und wenn es gefährlich wurde, stand die Latte im Weg. Symptomatisch am Ende der 1ten Halbzeit der Rückstand. Unverständlicherweise konnte nach einem Einwurf ein Holzkirchener an der Grundlinie an 3 Starnbergern vorbei Richtung Tor marschieren und das 1:0 machen. In der 2ten Halbzeit zeigten sich unsere Jungs von der besseren Seite und erzeugten auch mächtig Druck. Nach einem steil ausgeführten Freistoss hoch in den Strafraum des Gegners stand unser Spieler goldrichtig und erzielte den Ausgleich. Leider ließ danach ein wenig die Konzentration unserer Spieler nach, nachdem sie sich in verschiedene Diskussionen einließen. Schade, ein Dreier wäre drinnen gewesen, aber auch die Holzkirchener spielten bedeutend besser, als es die bisherigen Ergebnisse vorher vermuten ließen.

D1 macht es der D2 gleich: 1:0 (abgekämpft und glücklich in der Kabine)

Bei nicht ganz so schönem Wetter wie gestern ging es heute für die D1 gegen den MTV Dießen ran. Dass die D1 heute hier drei Punkte holen wollte, war von Anfang an ersichtlich und sollte am Ende dann auch gelingen, wenn auch die Jungs in der Kabine – wie gestern auch die D2 - danach ganz schön abgekämpft waren. Sehr engagiert und lauffreudig fing die D1 an, die Dießener unter Druck zu setzen, doch eines inzwischen sich auch in der Tordifferenz widerspiegelndes Manko (bisher nur 5 Treffer) kam heute auch wieder zum Vorschein. Im Abschluss wollte es nicht klappen bzw. das Spiel in den Strafraum zu Erzwingung der Torchance ist verbesserungswürdig; zu sehr konzentrieren sich die beiden zentralen Spieler auf die Defensive, die dafür auch diesmal wiederum funktionierte.

Weiterlesen: D1 macht es...

D1: 2ter Dreier, aber unnötig spannend gemacht

Am Dienstag stand das Nachholspiel vom ersten Spieltag gegen den TSV Schäftlarn an. Bei herrlichem, herbstlichen Sonnenscheinwetter und starkem Wind begannen unsere Jungs stürmisch. Sie nutzten die Gunst der ersten Minute und dass der Gegner sich noch sortierte. Steiler Pass in die Spitze, ein Schritt um den Torwart und nach 30 Sekunden stand es 0:1 für die FT. Was anschließend passierte war einseitig. Die Schäftlarner sichtlich ein wenig geschockt, sahen sich einem wahren Sturmlauf der FT entgegen. Die FT probierte es dieses Mal endlich auch mit Distanzschüssen, die teilweise dann einen „zweiten“ Ball ermöglichten. Schäftlarn hatte kaum Zeit Ordnung in das Spiel zu bringen.

Weiterlesen: D1: 2ter...

D1: Erster Dreier

Heute konnte die D1 nach Ihrem Auftaktunentschieden ihren ersten Sieg in Schondorf am Ammersee holen. Nach dem Unentschieden gegen SCUG letzte Woche war man sich heute noch etwas unsicher, wie man diese Leistung einstufen sollte und so startete die FT heute sehr vorsichtig und fast zurück haltend, vielleicht auch ob der doch deutlichen körperlichen Überlegenheit einiger Spieler bei den Schondorfern. Vielleicht auch weil bei den beiden etatmäßigen Verteidigern der FT sich einer gestern im Training leicht verletzt hatte und der andere sich aufgrund einer Erkältung letzte Woche erst gar nicht in der Startmannschaft befand. Den „Braten“ rochen die Schondorfer schnell und erzeugten Druck.

Weiterlesen: D1: Erster...

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder