U13 "keine 10 Tore"

Am Sonntag spielte unsere U13 gegen die JFG Wolfratshausen II. Nachdem man in der Vorbereitung schon gegen die Kreisliga-Mannschaft von Wolfratshausen mit 9:0 gewonnen hat, war das einzige Ziel der JFG'ler "keine 10 Tore" zu bekommen.

Dementsprechend spielte sie auch, nämlich gar nicht. Sie standen mit acht Spielern am Strafraum, ohne in der ersten Halbzeit auch nur die Absicht zu haben, auf das Tor der Starnberger zu spielen. Folgerichtig war es für die Seelöwen schwer, doch konnten sie in der ersten Halbzeit das 1:0 erzielen.

 

In der zweiten Halbzeit bekamen dann zwei 2003er und ein D2-Spieler Spielpraxis in der U13. Das Spiel endete mit 3:0 für die FT, gegen einen Gegner der nicht Fußballspielen wollte, jedoch sein Ziel erreicht hatte, "keine 10 Tore" zu bekommen.

Somit waren alle zufrieden. Die Trainer der Starnberger konnten neue Spieler testen und die Serie von 19 Siege wurde weiter ausgebaut.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder