U13 gewinnt souverän

Völlig entspannt konnten beide Trainer am Sonntag das Spiel der Seelöwen beobachten. Nachdem das erste Tor bereits nach 23 Sekunden fiel, entwickelte sich ein einseitiges Spiel.

Die taktische Maßnahme den Gegner erst an der Mittellinie anzugreifen, wurde sehr gut umgesetzt und somit machte die JFG Ammertal immer wieder Fehler im Spielaufbau. Zur Halbzeit stand es dann 6:1, in der zweite Hälfte wurde dann wieder gewechselt, einige Spieler fanden sich auf ungewohnten Positionen wieder.

Was dem Spiel aber überhaupt keinen Abbruch tat, die jungen FT'ler kombinierten sehr flüssig und der überforderte Gegner konnte meistens nur hinterher laufen. Letztendlich konnte das Spiel dann mit 10:1 gewonnen werden.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder