U13 bezwingt die Löwen

Am Wochenende hatten unsere Seelöwen gleich zwei Testspiele zu bestreiten. Am Samstag gewannen sie völlig mühelos gegen den Kreisligisten TSV Neuried mit 2:0, wobei die Chancenverwertung fast schon Slapstick-Charakter hatte.

Am Sonntag kam es dann zum langerwarteten Spiel gegen die U12 des TSV 1860 München. Das Spiel begann, wie voraus zu sehen war, sehr stürmisch, allerdings nicht von den Blauen, sondern die jungen FT'ler bestimmen das Spiel. So konnte bereits in der 3. Minute nach einer Traumkombination durch die Abwehrreihen der Löwen das 1:0 erzielt werden. Die nächsten Minuten ging es dann auf beiden Seiten hin und her, dabei  waren die Starnberger aber immer überlegen und erarbeiteten sich eine Chance nach der anderen. In der 29. Minute war es dann endlich da, dass verdiente 2:0, mit dieser Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kamen die 60iger stürmisch aus der Kabine und die Seelöwen verloren etwas die Ordnung in ihrem Spiel. Von den sicheren Kombinationen der ersten Halbzeit, war nun wenig zu sehen und die Abwehrformation geriet immer mehr unter Druck. Nach einer Unachtsamkeit bei einer Ecke konnten die Löwen in der 37. Minute den Anschlußtreffer erzielen.

Mit einer diziplinierten und geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Angriffe der 60iger abgewehrt werden, wobei man sich in der Schlußminute beim Torwart bedanken konnte, der dreimal glänzend parierte. Somit gewannen die jungen FT'er aufgrund der überragenden ersten Halbzeit völlig verdient mit 2:1.

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Mannschaftsleistung!

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder