U13 gewinnt die 2. Runde

Nachdem es der BFV dann doch 3 Tage vor dem Turnier geschafft hat, die Mannschaften für die zweite Runde einzuladen, konnte am vergangenen Samstag gespielt werden.

Das erste Spiel fiel dann gleich mal aus, weil der Gegner wegen der Kurzfristigkeit des Termines keine Mannschaft stellen konnte. Im zweiten Spiel traf man auf die JFG Ammertal, nach nervösem Beginn wurde das Spiel mit 1:0 gewonnen. Spiel 3 fand dann gegen den Lokalrivalen SC Percha statt, dieses gewann man sehr souverän mit 2:0.

Im Halbfinale bekam man es mit der JFG Wolfratshausen zu tun. Bis 30 Sekunden vor Schluß lag man 0:1 hinten, doch mit Glück schaffte man verdienter Weise den Ausgleich. Die anschließende Verlängerung brachte nichts ein und somit kam es zum Siebenmeterschießen. Dieses wurde dann mit 3:2 gewonnen. Finale!

Dort traf man wieder auf den SC Percha, aufgrund des Sieges in der Vorrunde war man anscheinend etwas überheblich und tat sich diesmal wesentlich schwerer! Das Spiel wurde mit 2.1 nach Verlängerung gewonnen.

Wir gratulieren dem SC Percha trotzdem für den Einzug in die 3. Runde!

Dieses Turnier wurde diesmal nur über den Willen und Kampf gewonnen, die spielerische Leistung war leider unerklärlicherweise sehr dürftig. Kommenden Sonntag geht es in Kaufering in die nächste Runde, man darf gespannt sein...

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Sommer 13.8. - 17.8. MfS

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder