U13 überzeugt mit Dynamik und schnellem Kombinationsspiel

Mit einem souveränen 9:2 Sieg kletterten die Seelöwen auf den ersten Platz. Die Spielgemeinschaft des ESV Penzberg/SV Antdorf hatten in diesem Spiel keinerlei Chance gegen die vor Spielfreude sprühenden FT'ler. Am Ende konnte sich der Gegner noch bedanken, dass die Spieler reihenweise die besten Möglichkeiten ausließen.

Nach zwei Spieltagen ist die Tabelle natürlich noch nicht aussagekräftig. Doch man kann erkennen, dass da ein gutes Team zusammenwächst und man in der Liga bestimmt eine gute Rolle spielen kann. Dafür muss selbstverständlich weiter konzentriert gearbeitet werden und der Trainingsfleiß der letzten Wochen beibehalten werden.

Das nächste Heimspiel ist am 28.09. um 10.45 Uhr gegen die JFG Osterseen.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Sommer 13.8. - 17.8. MfS

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder