D1 zieht nach und belohnt sich mit den ersten drei Punkten

Auch die D1 konnte ihren Saisonstart in der Kreisklasse positiv gestalten.

In der Partie gegen die JFG Ammertal waren unsere 09er über die gesamte Spielzeit klar feldüberlegen.

Trotzdem zitterten die Fans am Spielfeldrand, denn das erlösende 1:0 wollte nicht fallen. Vom Lattentreffer bis zu Glanzparade des Ammertaler Keppers war alles dabei. Die Fußballweißheit "wenn man vorne keinen macht, dann kriegst du einen" machte bereits die Runde.

Doch in der 2. Halbzeit kam sichtbar auch noch ein konditioneller Vorteil zum tragen und es fielen letztendlich 3 Treffer für die Starnberger. Hier hat sich der Trainigsfleiß der letzten Wochen ausgezahlt. Gratulation! Für weitere Bilder hier klicken.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder