U13 sichert mit beeindruckender Rückrunde den Klassenerhalt

Nach einer schwierigen und glücklosen Hinrunde mit nur 5 Punkten und -20 Toren wurde die junge U13 der 09er schon als ein Abstiegskandidat gehandelt. Auch die ersten Spiele der Rückrunde mussten sich sie Jungs zweimal knapp geschlagen geben, ehe sie eine beeindruckende Serie starteten.

Stolze 14 Punkte in Folge sammelten die Seelöwen aus den letzten sechs Spielen bei insgesamt positiver Tordifferenz. Erleichtert und überglücklich feierte das Team mit ihrem Rückrundentrainer Heiko Marquardt den Klassenerhalt. "Das haben sich die Jungs Stück für Stück hart erarbeitet.

In der nächsten Saison stehen die 2001er endlich wieder ihrem Jahrgang in der D-Jugend gegenüber. Mit dem, was sie in dieser Runde gegen meist ältere Spieler gelernt haben, bin ich da sehr optimistisch" gab der Trainer seinen Spielern für die kommende Saison mit.

Am heutigen letzten Spieltag ging es gegen den Tabellenvierten JFG Osterseen und nur drei Punkte sicherten den Klassenerhalt aus eigener Kraft. Entsprechend motiviert gingen die 09er zur Sache. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Starnberger durch zwei Schüsse von AJ aus zweiter Reihe sogar insgesamt die besseren Chancen.

Schöne Spielzüge waren heute eher selten zu sehen, das Spiel war kampfbetont. So auch in der zweiten Halbzeit, in der es munter in und her ging, bis Lukas etwa zehn Minuten vor Spielende alleine vor dem Torwart der JFG auftauchte und sicher zum 1:0 verwandelte.

Mit diesem Siegtreffer gab es kein Halten mehr, die Jungs feierten erlöst das langersehnte Tor und hielten den Sieg bis zum Schlusspfiff über die aufregende 4-minütige Verlängerung hinweg fest. Glückwunsch!

Für weitere Fotos hier klicken.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Sommer 13.8. - 17.8. MfS

Die Highlights der Saison

Login Vereinsmitglieder