Endlich der erste Sieg für die D1

Historischer Tag für die D1 aus Starnberg. Die ersten BOL Punkte sind endlich eingefahren.

In der ersten Hälfte haben die Starnberger den Gegner gekonnt unter Druck gesetzt, sodass dieser kaum bis zum gegnerischen 16er vordringen konnte.
Die Seelöwen aus Starnberg hingegen hatten sich einige gute Torchancen erarbeitet, die sie leider wieder mal nicht nutzen konnten.
Nichtsdestotrotz war es für die Moral enorm wichtig, mit einem 0:0 unentschieden in die Halbzeitpause zu gehen. Und vor allem mit dem Wissen, den Gegner bisher im Griff zu haben.

Die Milbertshofener wollten sich das natürlich nicht gefallen lassen und so kamen sie entsprechend „aggressiver“ aus der Pause. Das Spiel wurde deutlich körperbetonter und ruppiger. Doch diesmal ließen sich unsere Jungs nicht einschüchtern. Der Ball fand seinen Weg von der Abwehr über das Mittelfeld auf unseren Stürmer, der von links ins kurze Eck einschob! 1:0 Führung für die FT!

Diese hart erarbeitete Führung konnten sich die Jungs nicht schon wieder nehmen lassen und so beschlossen sie, nochmal alles zu geben, und diese ersten drei Punkte mit allem was sie hatten zu Hause zu halten. Nun galt es den Spielstand irgendwie über die Zeit zu bringen. Jeder auf dem Platz hat gekämpft und den Gegner quasi gedoppelt. Die komplette Mannschaft hat alles gegeben und diesen wunderbaren Sieg gemeinsam festgehalten. Gratulation für diese kämpferische Mannschaftsleistung!

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder