D1: Erstes Trainingsspiel im Ofen der Ottostrasse

Am Dienstag hat die D1 ihr erstes Testspiel in Ihrer neuen Zusammensetzung, sprich in der Jahrgangskombination 2003/2004 gegen Waldeck Obermenzing, die kommendes Jahr wie die FT in der Kreisliga spielen werden, allerdings im Kreis München. Also ein Gegner mit gleichen Herausforderungen und Ambitionen wie unsere Jungs. Aufgrund der hohe Temperaturen mit ca. 34 Grad, die den Sportplatz in einen Ofen verwandelten, einigten sich die Trainer auf 3 *20 Minuten Spielzeit, um einerseits die Belastungen etwas zu mildern und andererseits etwas mehr Varianten auszuprobieren. Die FT startete flott und versuchte gleich, die Initiative zu übernehmen. Sehr schnell gelang es, das Spiel über die außen aufzubauen. Das Spiel wurde fast ausschließlich über das Spielfeld aufgebaut, auf weite Abschläge wurde verzichtet. Obermenzing schien zunächst etwas überrascht ob des Tempos und der recht hohen, fast Pressing-ähnlichen Abwehr der Starnberger.

Das ging auf Seiten der FT die ersten 10 Minuten auch ganz gut, hatte aber dann später zur Konsequenz, dass die Lücken zwischen außen vorne und Außenabwehr etwas zu groß wurden. Linker- und rechter Verteidiger hatten entsprechend viel zu tun und haben mit engagierter Laufarbeit die Lücken meistens schließen können. Dennoch mussten dann einige Male auch die etatmäßigen 6er rechts und links mehr unterstützen als ihnen vielleicht lieb war. Obermenzing kam zunehmend besser ins Spiel, aber die FT stieß immer wieder gefährlich nach vorne. Sei es durch einen aufmerksamen Ballgewinn im Mittelfeld oder durch einen steilen Pass über die Aussen. So auch nach ca. 15 Minuten als durch einen Vorstoß über rechts, der Ball auf Grundlinienhöhe vors Tor auf das lange Eck gebracht werden konnten und dort erfolgreich das 1:0 eingeschoben werden konnte.

Zur zweiten Halbzeit wurde dann auf der FT Seite kräftig gewechselt. Nun waren fast alle 2004er auf dem Feld. Für diese Spieler ist die D-Jugend Spielfeldgröße neu, ebenso wie die Abseitsregel und auch dass der Torwart den Ball beim Rückpass nicht mehr mit der Hand aufnehmen darf. An der einen oder anderen Stelle merkte man auch noch ein paar Umstellungsschwierigkeiten, sei es das zu späte Aufrücken, um Abseitsstellungen zu schaffen oder auch die manchmal etwas riskante Einbindung des Torwarts beim Rückspiel. Anton im Tor wusste aber damit prima umzugehen. Alles in allem ging das 2te Drittel eher an Obermenzing. Zu sehr merkte man noch die fehlende Abstimmung in diesem neu formierten Team und die fehlende Erfahrungen in diesem Spielfeld. Auch war doch ein physischer Unterschied zu erkennen, der nicht immer durch spielerische Raffinesse auszugleichen war. Die Jungs werden größer und kräftiger. Das Spiel wird dynamischer und dabei wird auch vermehrt der Körper eingesetzt, was im fairen Bereich auch absolut legitim ist. So kam dann auch ein Obermenzinger bei einem flotten Vorstoß auf der rechten Seite gleich bei 3 Starnbergern durch, ohne dass einer ihn zu stoppen vermochte und brachte den Ball scharf vors Tor, wo sein Teamkamerad den verdienten 1:1 Ausgleich erzielte .

In der dritten Halbzeit wurden dann auf beiden Seiten noch ein paar Variationen ausprobiert. Die Kräfte schwindenten aber auf beiden Seiten. Auch erlaubten sich die Starnberger nun das Spiel über Torwartabschläge zu eröffnen. Die FT konnte wieder etwas mehr nun wieder dagegen halten, so dass sich die Partie im 3ten Drittel ausgeglichen gestaltete. Kurz vor Ende dieses Vorbereitungsspiels gelang der FT noch der 2:1 Siegtreffer, wobei a) die Jungs nicht mehr so viel Kraft hatten sich hierüber zu freuen und b) das Torergebnis heute zweitrangig war. Das wussten auch alle. Wichtig war es, dass die neuen Spieler Erfahrungen auf dem größeren Feld gewinnen, dass die Mannschaft zusammenkommt und dass das Trainergespann Gerald und Mehmet testeten, einen Eindruck von den Spieler bekommen und erkennen konnten, wo und wie in der weiteren Vorbereitung Schwerpunkte gesetzt werden.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder