B-Jugend - U17 Jahrgänge 2001 und 2002

Trainer: Maximilian Dietze

Trainingszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Du möchtest nächste Saison dabei sein? Mail an Max, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

 

B-Jugend Ergebnisse und Tabelle

 

... lade Liga ...

U17 Unentschieden mit unschönen Szenen

Nach dem Sieg im Hinspiel kamen von Holzkirchener Spielern Aussagen wie " Ihr kommt ja noch zu uns".   Deshalb hat sich heute ein rassiges Spiel mit intensiven Zweikämpfen zugetragen, bei dem wir nach einem sehr schönen Angriff mit 1:0 in Führung gehen konnten. Eine Zweikampfsituation im Strafraum führte zum Elfmeterpfiff des sehr gut leitenden Schiedsrichters. Dadurch kassierten wir den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel unruhiger. Das lag besonders daran, dass von einem der beiden Holzkirchener Trainer immer wieder Unruhe durch Reinrufen und ständige Kritik an Schiedsrichterentscheidungen hereingebracht wurde. Diese Person wurde dann vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen.

Weiterlesen: U17...

Zweimal hintereinander Punkte verschenkt

Nachdem wir nach einer sehr schlechten Leistung in Wolfratshausen eine verdiente Niederlage einstecken mussten, wollten wir gegen Unterpfaffenhofen unbedingt gewinnen. So haben wir vor allem in der ersten Halbzeit geduldig und gut gespielt. Dabei haben wir wieder nicht unsere Torchancen konsequent genutzt. So stand es in der Halbzeit 0:0. Das geduldige Spiel ging in der zweiten Halbzeit weiter und wurde nach einem Freistoß mit dem 1:0 für uns belohnt. Danach war es unerklärlich, warum wir dann hektisch nach vorne gespielt haben, dabei viele Bälle in der Vorwärtsbewegung verloren haben und bei einer 1:0 Führung daheim vom Gegner ausgekontert werden. Durch ein Eigentor nach einem Ballverlust im Mittelfeld und einem Abstimmungsfehler bei einer ungefährlichen Situation lagen wir 1:2 zurück. Das 1:3 war dann noch ein Konter nach einer Ecke für uns. Aber wir arbeiten kontinuierlich weiter.

Ingolf Junietz

 

U17 Überzeugender Sieg

Im Hinspiel ging das Spiel in Hausham noch verloren. Diesmal haben wir dem Gegner jedoch keine Chance gelassen. Schon nach fünf Minuten stand es schon 2:0. Es ist sehr erfreulich, dass die Mannschaft heute einen großen Teil dessen umgesetzt hat, was wir in den letzten Wochen trainiert haben. Der Ball lief über mehrere Stationen und die herausgespielten Chancen wurden auch konsequent genutzt. Man muss der Mannschaft ein Lob aussprechen, weil sie nicht aufgehört hat, gute Kombinationen zu zeigen, als der Sieg schon feststand. Genau so müssen wir in den nächsten Spielen weitermachen.

U17 Trotz weit überlegenem Ballbesitz 1:0 verloren

Eine sehr unglückliche Niederlage mußten wir in Kaufering einstecken. Der Gegner hatte kein anderes Mittel gegen unser gutes Spiel als nur die Bälle unkontrolliert nach vorne zu schlagen. Dort konnte unsere Abwehr die Bälle in Ruhe aufnehmen und das Spiel nach vorne wieder aufbauen. Somit spielte sich das Spielgeschehen nur in der gegenrischen Hälfte ab. Es gab drei bis vier sehr gute Möglichkeiten, die wir leider nicht nutzen konnten. In der zweiten Halbzeit änderte sich das Spielgeschehen nicht. Wir haben allerdings nicht die Geduld gehabt, auf weitere Chancen zu warten. So bekamen wir nach einem Konter leider das Gegentor zu 0:1. Danach haben wir weiter nach vorne gespielt. Leider blieb das Glück auf der Seite der Kauferinger, denn drei Kopfballchancen landeten an der Latte und fanden nicht den Weg hinter die Linie. Dadurch ging ein Spiel verloren, dass wir eigentlich 3:1 hätten gewinnen müssen. Ein besonderes Lob aus Starnberger Sicht geht an die sehr gut und umsichtig leitende Schiedsrichterin, die sich auch bei einer Kauferinger Provokation mit kurzzeitiger Rudelbildung nicht aus der Ruhe bringen ließ. Im Fußball ist es leider so, dass nicht immer die spielerisch bessere Mannschaft gewinnt. Da müssen wir noch lernen.

U 17 Vorbereitungsplan 2015

Tag Datum Uhr Was Team Heimmannschaft Gastmannschaft Info
Mo 02.02.15 18.30 Training U 17
Mi 04.02.15 18.30 Training U 17
Fr 06.02.15 18.30 Training U 17
Mo 09.02.15 18.30 Training U 17
Mi 11.02.15 18.30 Training U 17
Fr 13.02.15 18.30 Training U 17
Mo 16.02.15 18.30 Training U 17
Mi 18.02.15 Abfahrt Trainingslager U 17
Do 19.02.15 Trainingslager U 17
Fr 20.02.15 Trainingslager U 17
Sa 21.02.15 Trainingslager U 17
So 22.02.15 Rückfahrt Trainingslager U 17
Mo 23.02.15 18.30 Training U 17
Mi 25.02.15 18.30 Training U 17
Fr 27.02.15 18.30 Training U 17
Sa 28.02.15 11.00 Vorbereitungsspiel U 17 SpVgg Unterhaching FT Starnberg 09

TP 9.45

Mo 02.03.15 18.30 Training U 17
Mi 04.03.15 18.30 Training U 17
Fr 06.03.15 18.30 Training U 17
Mo 09.03.15 18.30 Training U17
Mi 11.03.15 18.30 Training U 17
Fr 13.03.15 18.00 Vorbereitungsspiel
U 17 TSV Murnau
FT Starnebrg
TP 17.00








Mo 16.03.15 18.30 Training U 17

U17 Ein Sieg wäre möglich gewesen

Beim Spitzenspiel in Fürstenfeldbruck wäre ein Sieg möglich gewesen, um dem Tabellenführer die erste Niederlage beizubringen. Aber es hat an der nötigen Cleverness gefehlt. Der Spielverlauf in der ersten Halbzeit sah allerdings eindeutig die Fürstenfeldbrucker im Vorteil. Sie hatten einige klare Torchancen, die sie mehr oder weniger kläglich vergaben. Diese Torchancen resultierten aber aus unnötigen Ballverlusten bei unserem eigenen Spielaufbau. Das haben wir in der zweiten Halbzeit besser gemacht. Dennoch mussten wir das 1:0 der Brucker nach einem direkten Freistoß hinnehmen. Das war ein für uns unglücklicher Gegentreffer. Nach diesem Gegentreffer wurde unser Spiel sofort viel druckvoller und man merkte jetzt, dass wir jetzt unbedingt ein Tor erzielen wollten.

Weiterlesen: U17 Ein...

U17 Klarer aber schwieriger Auswärtssieg

Wieder konnten wir das Spiel gewinnen, obwohl wir uns bis kurz vor der Halbzeit schwer getan haben, den Abwehrriegel von Gröbenzell zu knacken. Dennoch konnten wir noch vor der Halbzeit eine 2:0 Führung für uns verbuchen. Trotzdem muss man sagen, dass wir im offensiven Bereich durch mehr Laufarbeit ohne Ball mehr Anspielmöglichkeiten für die Mittelfeldspieler schaffen müssen. Ansonsten reiben sich die zentralen Mittelfeldspieler zu sehr auf, weil sie nicht genügend Anspielmöglichkeiten haben. Daran müssen wir intensiv arbeiten. Dennoch ist es uns durch zwei gute Einzelaktionen den 4:0 Endstand zu erreichen. Unsere Mannschaft ist sehr motiviert an den Fehlern zu arbeiten.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder