U17 5:0 Sieg gegen den Tabellenzweiten SC Fürstenfeldbruck

Nachdem das Hinspiel noch mit einem für uns unglücklichen 2:2 Unentschieden endete, konnten wir im heutigen Rückspiel einen klaren 5:0 Sieg einfahren. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel mit spielerischen Vorteilen beim Gegner, obwohl wir mehr Chancen zu verzeichnen hatten. Wir haben den Fürstenfeldbruckern zu viel Raum gelassen und haben es selbst mit zu viel Einzelaktionen versucht. Das führte zu häufigen unnötigen Ballverlusten. In der zweiten Halbzeit standen wir defensiv viel kompakter und im Offensivspiel gab es kaum noch Einzelaktionen. Im Gegensatz zur ersten Halbzeit wurde gut kombiniert, die Laufwege ohne Ball waren wesentlich besser, was dann zur sehr gut herausgespielten Führung geführt hat. Nach einem Angriff über den Flügel fiel durch ein Eigentor das 2:0. Dann haben wir mit sehr guten Kombinationen die weiteren Tore zum 5:0 Sieg gegen ein immer mehr abbauenden Gegner erzielt. Das war nach der vierwöchigen Wettkampfpause eine sehr überzeugende Leistung unserer Mannschaft. Kompliment.

Ingolf Junietz

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder