U 17 Ungefährderter Sieg

Trotz größerer Personalprobleme konnten wir doch noch zwei Auswechselspieler bei der JFG Grünbachtal in Pähl aufbieten. Schon nach ein paar Minuten gingen wir nach schöner Kombination mit 1:0 in Führung gehen. Die intensive Trainingsarbeit zahlt sich aus, weil die Spieler, die nicht auf ihrer Stammposition spielen, auch auf einer ungewohnten Position eine ordentliche Leistung abliefern können. In der Tat bedeutet das, dass im Rahmen unserer Ausbildung jeder Spieler auch in der Lage sein soll, andere Positionen spielen zu können. Deshalb fielen dann noch in der ersten Halbzeit die Tore zum 2:0 und 3:0 über die neu zusammengestellte rechte Seite.

Nach der Halbzeit haben wir in der Konzentration nachgelassen und dem Gegner Chancen zu einem Tor ermöglicht. Aber unsere Abwehr konnte die Chancen vereiteln. Leider sind uns im weiteren Spielverlauf keine weiteren Tore gelungen. Diese Mannschaft ist eine gute intakte Mannschaft mit einer guten Einstellung. Wenn wir das im nächsten Spiel gegen einen anderen Kaliber wie Fürstenfeldbruck abrufen, ist nach dem Unentschieden im Hinspiel ein Sieg durchaus möglich.

Ingolf Junietz

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder