Zweimal hintereinander Punkte verschenkt

Nachdem wir nach einer sehr schlechten Leistung in Wolfratshausen eine verdiente Niederlage einstecken mussten, wollten wir gegen Unterpfaffenhofen unbedingt gewinnen. So haben wir vor allem in der ersten Halbzeit geduldig und gut gespielt. Dabei haben wir wieder nicht unsere Torchancen konsequent genutzt. So stand es in der Halbzeit 0:0. Das geduldige Spiel ging in der zweiten Halbzeit weiter und wurde nach einem Freistoß mit dem 1:0 für uns belohnt. Danach war es unerklärlich, warum wir dann hektisch nach vorne gespielt haben, dabei viele Bälle in der Vorwärtsbewegung verloren haben und bei einer 1:0 Führung daheim vom Gegner ausgekontert werden. Durch ein Eigentor nach einem Ballverlust im Mittelfeld und einem Abstimmungsfehler bei einer ungefährlichen Situation lagen wir 1:2 zurück. Das 1:3 war dann noch ein Konter nach einer Ecke für uns. Aber wir arbeiten kontinuierlich weiter.

Ingolf Junietz

 

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder