AH Endlich 3 Punkte

Am zwölften Spieltag war es nun endlich soweit! Die SG Starnberg/Söcking holt ihren ersten Sieg in der Saison gegen die SG Wildenroth/Inning.

Dabei begann das Spiel wie so oft, kontrolliertes Spiel der Starnberger, Fehler Starnberg, 1:0 für den Gegner nach 19 Minuten. Danach wurde der Druck des Gegners noch höher und mit Glück überstand man diese Druckphase. Aus heiterem Himmel fiel dann der Ausgleich, ein Befreiungsschlag überraschte die viel zu weit aufgerückte Inniger Hintermannschaft und unser Trainer Alex Lange vollendete gekonnt zum 1:1. Das 2:1 für die SG erzielte dann Thorsten Gröber nach einem blitzsauberen Konter.

Die zweite Halbzeit was spielerisch sehr übersichtlich, der Gegner spielte auf ein Tor, ohne so richtig gefährlich zu werden. Die Starnberger lauerten auf Konter und in der 88. Minute erzielte Murat Aydemir dann das erlösende 3:1.

So durften wir das erste Mal in der Saison drei Punkte mitnehmen und alle waren sich einig, dass dies nicht die letzten Punkte in der Rückrunde sind!

Nächster Gegner ist die SG Tutzing/Bernried am Freitag, den 24.07. um 19 Uhr in Söcking.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder