AH Niederlage gegen den Tabellenführer

Die Ausgangslage war klar, letzter gegen den souveränen Tabellenführer SC FFB. Die Starnberger begangen das Spiel sehr ordentlich, geflegtes Kurzpassspiel und kein nötiges Risiko. Nach einer Ecke in der 23. Minuten für die SG Starnberg/Söcking lief man dann in einen Konter und kassierte etwas überraschend das 0:1. Nun spielten die FFB'ler fünfzehn Minuten ihr gewohntes Spiel und legten sehr schnell mit 2 Toren zum 0:3 nach. Kurz vor der Halbzeit bekam die SG einen berechtigten Handelfmeter. Alfredo Cejuda, der leider sein letztes Spiel für Starnberg machte, verwandelte eiskalt zum 1:3.

Nach der Halbzeit wurde das Spiel etwas fahriger und die 5 gelben Karten, belegten das. Die Starnberger hatten ein paar Chancen zum Anschlusstreffer, ebenso hätten die Fürstenfeldbrucker alles klar machen können. So dauerte es bis zur 92 Minute, dass das 1:4 für den Tabellenersten fiel.

Es war ein ordentliches Spiel der Starnberger gegen eine klar bessere Mannschaft. Das Team bedankt sich auf diesen Weg noch mal bei Alfredo Cejuda und wünscht ihn alles Gute für seine Zukunft!

Am kommenden Freitag, 17.07. um 19 Uhr spielt die AH in Grafrath gegen dieSG Wildenroth/Inning.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder