AH Remis im Derby

Nachdem die verlaufende Saison etwas holprig verlief, null Punkte in der gesamten Vorrunde traf unsere AH, die Spielgemeinschaft Starnberg/Söcking am vergangenen Freitag auf unserem Lokalrivalen vom Ostufer, den MTV Berg.

Die ersten 25 Minuten kontrollierten die Starnberger das Spiel, nach einer kurzen Trinkpause verlor die SG leider den Faden und bekam in dieser Phase folgerichtig das 1:0. In der zweiten Halbzeit versuchten die Starnberger erstmal wieder Ruhe ins Spiel zubringen. Mit zunehmender Spieldauer bekamen wir das Spiel deutlich besser in den Griff und konnten durch Marco Strobl den Ausgleich erzielen. 5 Minuten später traf dann Tassilo Kerber mit einem Sonntagsschuss zum 2:1 für die Spielgemeinschaft.

Nun galt es die letzte Viertelstunde zu überstehen. Mit viel Glück und einem gut aufgelegten Oli Prokic im Tor, der sogar einen Elfmeter hielt, sah es so aus, dass die Starnberger ihre ersten 3 Punkte holen könnten. Doch in der 93 Minuten trafen die Berger per Weitschuß zum glücklichen, jedoch nicht unverdienten Ausgleich!

Somit war zwar der erste Punkt der Saison da, doch die Enttäuschung nach der tollen Leistung war groß. Es macht allen riesig Spaß in der Mannschaft und endlich wurden wir für den tollen Zusammenhalt belohnt.

Am kommenden Freitag, 19.00 Uhr kommt der aktuelle Tabellenführer SC Fürstenfeldbruck zu uns nach Söcking. Natürlich möchten wir die FFB'ler etwas ärgern und würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder