U 19 Und täglich grüßt das Murmeltier

Wer diesen Film gesehen hat, weiß worum es geht. Nach 10 Minuten stand es wieder mal 0:2 durch zwei Ballverluste in der Vorwärtsbewegung. Danach und das bis 10 Minuten vor Schluss haben wir alles versucht, um ein Tor zu erzielen. Wir waren wieder mal mehr als gleichwertig, aber wir schaffen es einfach nicht, uns genügend Tormöglichkeiten herauszuspielen. Wenn wir endlich mal damit aufhören würden, erst zu dribbeln, anstatt den Ball sofort zu spielen, könnten wir auch durch Laufwege ohne Ball zu Torchancen zu kommen. Es ist schon erstaunlich, dass wir mit dem entsprechenden Einsatz in dieser Liga mithalten können. Dennoch schlagen wir uns Woche für Woche durch individuelle Fehler und das fehlende Erarbeiten von Chancen jedes mal selbst. Aber wir machen weiter. Und die Rückrunde kommt. Noch ist nichts verloren.

Ingolf Junietz

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder