U16 spielt 1:1 beim FF Geretsried

Das Spiel beim Tabellennachbarn Geretsried konnte nicht ärgerlicher beginnen stand man bei Anpfiff nur mit 10 Spielern auf dem Feld.

Kurzfristig hatten sich 3 Spieler krankheitsbedingt abgemeldet und somit war es unmöglich noch einen Spieler nachzuholen. Trotz der numerischen Unterzahl hatten die Seelöwen zu jeder Zeit das Spiel im Griff, aber bis zum Strafraum wurde toll kombiniert nur der finale Pass klappte nicht. So mussten die Zuschauer bis in Halbzeit 2 warten bis sie Tore zu sehen bekamen. Erst waren es die Hausherren die einen Fehler der Seelöwen zur Führung nutzten, aber kurze Zeit später konnte Starnbergs " Lavezzi" Morrone ausgleichen. Ingesamt war es ein gerechtes Remis mit spielerischen Vorteilen der Gäste Elf. Somit kommt es am kommenden Samstag zu Topspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Münsingern. Bleibt nur zu hoffen, das die seelöwen dann wieder komplett antreten können.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder