A2 bei Lechrain (6 . 3)Verloren

Nicht zu Holen gab am vergangenen Samstag im spiel gegen die robusten Jungs aus Lechrain.

Die jung formierte A 2 reisten mit gerade 12 Spieler zu der derzeitig Tabellenerste (davon waren sogar 4 noch angeschlagen von vorspiel in Hechendorf).Leider war nicht möglich mehr verstärkung von der A1 zu bekommen da sie gleichzeitig ein spiel bei Tsv Regen hatten.  Nicht desto trotz hielten die Seelöwen fast die ganze Erste Hälfte den kasten sauber,nur eine unaufmerksamkeit unser linken verteidiger (er hob die abseitz stellung auf) brachte die Lechrainer  die führung 35 min. Drei minuten später ein Eigentor sorgte für dass 2 zu 0 für die Gastgeber = Halbzeit Pause..

.

 

Die zweite Hälfte war nicht ein mal drei minuten Alt gingen die Hausherren erneut in Führung 3: 0  durch einen Katastrphalen pass fehler in mittelfeld im spielaufbau.Dass spiel Schien gelaufen so kamen tor nr. 4 (Foul Elfmeter)und 5 Für die Gastgeber.Beim 5 : 0 Ließen die Hausherren etwas locker und Würden Bestrafen Tor von Ilija zum 1 zu 5. Kurz darauf Foul Elfmeter für Starnberg 2 zu 5 durch den Überragend Mert  (Er wurde so oft gefoult dass in der 80 min. raus musste) der den ganze spiel kämpfte und versuchte die  Jungen Seelöwen in spiel  zu Halten. Die Starnberger drückten plötzlich  und kamen sogar auf 3 zu 5 ran aber die zeit  ging langsam zu ende  es war die 85. min.

Mit der schlusspfiff 90+2 schossen die Hausherren das Endgültige 6 : 3 Endergebniss

Fazit= Angesicht der  vielen Verletzten und sehr ersatzgeschwächten  Aufstellung müsste mann Froh sein dass es nicht schlimmer kam.

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder