Kabanos Cup 2016 die Ergebnisse

Ein tolles Turnierwochenende liegt hinter uns. Circa 500 Kinder haben den Weg zu unserem Kabanos Cup 2016 in die Brunangerhalle nach Starnberg gefunden. Unserem Hauptsponsoren Houdeck Fleischwaren ist es zu verdanken, dass wir es geschafft haben 6 Turniere an zwei Tagen zu veranstalten.

Los ging es am Samstag mit den G1 Junioren. Hier waren die zwei Finalisten TSV Milbertshofen und FC Sportfreunde München auf jeden Fall eine Klasse besser als alle anderen Teams und konnten schon die Halbfinalspiele deutlich für sich gestalten. Turniersieger wurde erst in der Verlängerung durch Golden Goal der FC Sportfreunde, 2. Platz wurde Milbershofen und auf dem 3. Rang konnten sich der TSV Schäftlarn spielen. Die jungen 09er konnten zwar gute Spiele spielen, hatten aber schon wieder das Glück nicht auf ihrer Seite und waren als gute Gastgeber auf dem 6. Platz.

 

Danach ging es mit den F1 Junioren weiter, hier kam es zum Höhepunkt des Wochenendes, denn die Nachwuchsfussballer des Rekordmeisters FC Bayern München waren mit ihrer U9 Mannschaft zu Gast. Die Starnberger U9 hatte auch nicht ihren Sahnetag erwischt und reihten sich auf dem 7. Platz ein. Turniersieger wurde völlig überzeugend der FC Bayern München, vor der FT Gern und dem TSV Murnau.

Am Abend waren dann die E2 Teams zu Gast und zeigten sehr sehenswerten Fussball. Hier siegten dieJungs des SV Waldeck Obermenzing, die sich ganz knapp gegen die Starnberger mit 1:0 im Halbfinale durchsetzten und dann das Finale gegen den FC Eichenau mit 3:0 für sich entscheiden konnten. 3. Platz wurde die FT Starnberg 09 die das kleine Finale gegen dem TSV Kottern nach Verlängerung per golden Goal entschied.

Am Sonntag ging es dann mit den aller jüngsten Kickern bei der G2 weiter. Die Starnberger konnten hier zwei Mannschaften stellen, eine des Jhgs. 2010 und sogar schon eine des Jhgs. 2011. Die erst vierjährigen Kicker meisterten ihr erstes Turnier gegen die älteren ganz hervorragend und konnten einen sehr respektablen 5. Platz einfahren. Die 2010er der FT09 scheiterten mit 1:2 ganz knapp im Halbfinale am späteren Turniersieger SV Germering und konnten das Spiel um Platz 3 dann noch gegen den FC Ismaning mit 1:0 gewinnen. Turniersieger wurde der SV Germering vor dem 1. FC Weinach.

Am Sonntag Mittag spielten die U8 Junioren . Hier überraschte der TuS Bad Aibling mit seiner bärenstarken Mannschaft. Die Jungs zeigten wirklich eine klasse Leistung und konnten das Turnier am Ende völlig verdient mit dem 1. Platz abschließen. Zweiter wurden die Jungs vom TSV Grünwald, die zuvor im Halbfinale mit 1:0 die Heimmannschaft der FT09 bezwingen konnten. Die Starnberger verloren leider auch das kleine Finale gegen den FC Ismaning knapp mit 0:1 und standen somit auf einem guten 4. Platz.

Das letzte Turnier bestritten die E1 Junioren. Hier kristallisierten sich mit dem SV Planegg und dem TuS Bad Aibling schnell die Favoriten raus. Die FT Starnberg und der TSV Benediktbeuern hatten am Vormittag noch beim Kreisfinale der Hallenmeisterschaft gespielt, das merkte man den Teams deutlich an. Turniersieger wurden nach einem spannenden Finale der TuS Bad Aibling, der den SV Planegg mit 1:0 bezwingen konnte. 3. Platz wurden unsere Freunde vom MTV Berg. Für die Starnberger reichte es am Ende nur für den 6. Platz , das war aber auch völlig in Ordnung, hatten sie am Vormittag ja erst den Einzug in die Oberbayerische Hallenmeisterschaftsendrunde geschafft.

Wir bedanken uns noch mal recht herzlich bei unserem Hauptsponsor Houdek Fleischwaren , sowie der Sparkasse München Starnberg Ebersberg, Toni Backstuben, Heizungstechnik Krüger und Media Solver. Ohne euch wäre ein Turnier in dieser Größenordnung nicht möglich gewesen.

 

Vielen DANK !!

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder