11 Fragen an Karl-Heinz Lappe - ehemaliger Jugendspieler der FT - heute erfolgreich beim FC Ingolstadt

Kalle, wann hast du mit dem Fußballspielen begonnen und welche Position spielst du?

Ich habe mit 6 Jahren angefangen Fußball zu spielen beim SV Nord Lerchenau. Seit der Jugend spiele ich im Sturm, meistens Mittelstürmer.

Und wie lange hast du bei der FT Starnberg 09 gespielt?

Das müssten 6 Jahre gewesen sein, 2 Jahre B-Jugend, 2 Jahre A-Jugend und 2 Jahre in der 1. Mannschaft

Was hat dir bei der FT besonders gut gefallen und was waren deine schönsten Erfolgserlebnisse?

Besonders gut gefallen haben mir die verschiedenen Spielertypen die ich in der Zeit kennengelernt habe und alle waren menschlich und charakterlich top. Ich habe hier viele Erfahrungen mit verschiedenen Spielertypen sammeln können (auf und neben dem Platz). Das war der Aufstieg in der Jugend den wir ausgiebig in der Stadt gefeiert haben und das Spiel gegen Raisting (1. Mannschaft), wo wir am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt zuhause in Unterzahl fix gemacht haben.

Kalle, wie bist du eigentlich zum FC Ingostadt gekommen und wie wurdest du dort aufgenommen?

Ich bin zum FC Ingolstadt gekommen, weil mein früherer und jetziger Coach Joe Albersinger mich angerufen hat und mir anbot, ein paar Probetrainings in der Bayernliga zu machen. Dort habe ich 7 Wochen jeden Dienstag mit trainiert und im Winter 08/09 kam der Transfer vom FC Unterföhring nach Ingolstadt zustande.  Aufgenommen wurde ich sehr gut, aber es war auch schwierig in der ersten Zeit. Aber mit harter Arbeit und Geduld kommt auch der entsprechende Lohn.

Wie trainiert es sich denn beim FC Ingostadt?

Ich denke der Hauptunterschied ist das Spieltempo und die damit verbundenen Kondition.

Warst du vor deinem ersten Einsatz in der Profimannschaft nervös - wie war das erste Spiel für dich?

Nervös war ich nur kurzzeitig, als der Fitness Trainer meinte ich werde gleich eingewechselt. Auf dem Platz war aber die Nervosität sofort weg. Ich denke, dass mein Debüt in Ordnung war. Bei so einem Spiel nimmt man einfach alles mit: Anreise zum Stadion, volles Stadion, Derby, Freitag Abend, Flutlichtspiel. - leider ging das Spiel aber 0:1 verloren.

Was hast du dir sportlich für diese Saison vorgenommen?

Im Moment habe ich mir noch kein klares Ziel gesetzt, in dieser Saison habe ich wirklich vieles erlebt und hätte jemand letztes Jahr zu mir gesagt, Ihr steigt in die Regionalliga auf, Ihr werdet vor (FCB, 1860, Nürnberg, Mannheim etc) stehen, du hast 4 Zweitligaeinsätze und wirst Torschützenkönig in der RL Süd sein, hätte ich Ihn für verrückt erklärt.

Ok, und wo willst du hin, was sind deine langfristigen Ziele?

Jetzt, nachdem ich am Profifußball schnuppern durfte, hat man natürlich Lust auf mehr und man hofft natürlich den Sprung es zum Lizenzspieler zu schaffen. Trotzdem solange beides möglich ist, Arbeit und Fußball zu kombinieren, solange werde ich das auch tun.

Kalle, wo siehst du deine Stärken und was glaubst du muss ein Spieler bei der FT Starnberg mitbringen um in einem der Profiklubs spielen zu können?

Ich denke, dass jeder der ein guter Kicker ist, es auch schaffen kann, wenn er das Vertrauen vom Trainer und vom Umfeld hat. Trotzdem braucht es ein hohes Maß an Disziplin, weil von Nichts kommt Nichts, nur durch konstante Leistungen kann man in solchen Clubs Fuß fassen. Und natürlich ein bisschen Glück.

Machst du in deiner Freizeit auch noch etwas neben dem Training für deine sportlichen Ziele?

Wenn Fifa spielen auf der Playstation als Sportliches Ziel angesehen wird dann Ja, ansonsten Nein . In meiner Freizeit geht es nicht um Fußball sondern viel mehr um Freundin, Family, Freunde.

Musst du eigentlich auf deine Ernährung achten, oder kannst du Essen worauf du Lust hast?

Die Ernährung spielt schon eine wichtige Rolle vorm Wettkampf (1-2 Tage vorher), aber trotzdem darf man sich mal was gönnen :), es darf halt nicht die Regel sein, jeden Tag Pizza zu essen.

Herzlichen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg beim FC Ingolstadt Kalle!

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Interview mit Florian Bittner, der zur SpVgg Unterhaching wechselte

Oder der Bericht über Maxi Kalus, jetzt auch bei Unterhaching

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Neu! FT Camp

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder