Florian Bittner macht den großen Schritt!

Florian, wie trainiert es sich bei der Spielvereinigung Unterhaching?

Super, einige Übungen kenne ich bereits aus dem Training bei der F.T. Starnberg von Manuel Baum und daher finde ich gut ins Training, das Tempo ist allerdings schon deutlich höher.

 

Wie ist das so mit komplett neuen Leuten um einen herum, einer neuen Umgebung, neuen Mitspielern, neuen Trainern?

Ich kannte ja vorher niemanden aus dem Team. Relativ kurzfristig konnte ich dann einmal testweise mit trainieren. Alle haben mich von Anfang an super aufgenommen und waren sehr nett zu mir.

Wenn man Fehler macht, helfen einem alle Spieler und bauen einen auf, das hatte ich mir anders vorgestellt bei den Profis. Ich dachte, da geht es wesentlich härter zu - auch abseits des Fussballplatzes.

 

Das heisst du fühlst dich also wohl und wurdest mit offenen Armen empfangen?

Ja, da ist keiner dabei gewesen der mich ausgeschlossen hat, eigentlich war alles ganz normal.

 

Was hast du dir sportlich für diese Saison vorgenommen?

Natürlich so viele Spiele wie möglich zu machen, in der Bayernliga, oder vielleicht sogar mal die Chance zu bekommen in der Bundesliga eingesetzt zu werden und so viele Spiele wie möglich zu gewinnen.

 

Ok, und wo willst du hin, wo sind deine langfristigen Ziele?

Mein jetziges Ziel ist es über die Bayernliga in den Profikader rein zu kommen. Ich habe ja schon einige Male im Profikader mit trainieren dürfen und das will ich natürlich in Zukunft vermehrt.

 

Wie oft wird trainiert?

Ich bekomme morgen meinen Trainingsplan und dann weiß ich es genau.

 

Wie kam es jetzt letztendlich zu diesem Wechsel?

Dadurch, dass ich in der Bezirksoberliga eine gute Saison gespielt habe, bekam ich die Chance, bei einem Profiverein mit zu trainieren.

Heiko Herrlich fand das für den Anfang ganz gut was ich abgeliefert habe und hat mir gesagt, ich solle doch so oft wie möglich ins Training kommen. Was ich dann auch gemacht habe. Ich war eigentlich immer im Training, weil ich mir das Training und die Chance nicht entgehen lassen wollte und insgeheim gehofft habe, dass das vielleicht auch klappen könnte.

Letzte Woche hat sich das dann bestätigt, dass ich im Winter schon zur SpVgg Unterhaching wechseln könnte und jetzt ist meine Hoffnung kurzfristig wahr geworden.

 

Seit wann spielst du bei der FT Starnberg?

Seit dem zweiten Jahr in der C-Jugend und davor war ich beim FC Seeshaupt. Das müssten jetzt also 8 Jahre sein.

 

Was hat dir an der FT Starnberg besonders gefallen?

Das geile an der FT war einfach, dass die Jugendmannschaften alle immer höherklassig gespielt haben und man dadurch auch viel herum gekommen ist, Internationale Turniere spielen konnte und auch die Möglichkeit hatte, sich mit Vereinen wie 1860 München oder FC Bayern zu messen.

 

Wenn du zurück blickst, welches Ereignis wirst du nie vergessen?

Ja, das ist der Aufstieg in der A-Jugend in die Landesliga, das war schon was besonderes.

 

Wo siehst du deine Stärken und was glaubst du muss ein Spieler bei der FT Starnberg mitbringen um in einem der Profiklubs spielen zu können?

Meine Stärken sind mein Kampfgeist, ich will kein Spiel verlieren, ich gebe immer alles, im Spiel und auch im Training. Ich denke ich bin zweikampfstark, konditionell fit und dadurch auch laufstark.

Mitbringen muss man denke ich den unbedingten Willen jedes Spiel gewinnen zu wollen und auch natürlich ein gewisses Maß an Talent um schnell dazu zu lernen. Und nicht vergessen darf man natürlich nicht den Spaß am Fussball.

 

Machst du in deiner Freizeit auch noch etwas neben dem Training für dein sportliches Ziel?

Ja ich studiere halt Sport und bin dadurch jeden Tag am Laufen, Klettern, Geräte Turnen. Durch das Studium habe ich von früh bis abends eigentlich nur mit Sport zu tun.

 

Du meinst also deine Fitness spielt auch eine große Rolle um Weiterzukommen?

Man muss auch außerhalb vom Fußballplatz was tun, also Laufen gehen, Schwimmen oder sowas, oder eben Sport studieren.

 

Was wünscht du deiner Mannschaft für diese Saison?
Meiner alten Mannschaft?
Ja.

Natürlich, dass Sie den Aufstieg in die Landesliga schaffen und so viele Siege wie möglich einfahren. Und natürlich den direkten Aufstieg und nicht den Weg durch die Relegation.

 

Was wünscht du der FT Starnberg 09 für die Zukunft, hast du eine enge Verbindung zum Verein?

Nachdem ich schon seit der C-Jugend in Starnberg Fussball spiele, habe ich eine enge Verbindung zum Verein, nicht umsonst bin ich jahrelang tausende von Kilometern nach Starnberg gefahren um dort Fussball zu spielen.

Mich haben auch immer schon die anderen Mannschaften interessiert und wie die spielen, ob sie gewinnen oder verlieren. Ich wünsche allen Mannschaften egal ob F-Jugend oder A-Jugend, dass sie weiterhin erfolgreich Fussball spielen.

Wenn ich irgendwie die Zeit habe werde ich mir auch die Spiele der Ersten und Zweiten Mannschaft anschauen, so weit ist es von Unterhaching nach Starnberg ja nicht.

 

Gibt es eventuell ein Comeback im FT Trikot?

Also wenn sich alle meine Wünsche und Ziele nicht umsetzen lassen und ich zum Beispiel nur auf der Bank sitze, dann könnte ich mir schon vorstellen in ein paar jahren wieder zur FT zurück zu kommen.

Ich weiss aber auch, dass ich in Unterhaching erst mal ganz hinten anstehe und es eventuell auch eine gewisse Zeit dauert, bis ich meine Ziele erreiche. Ich will mich auf jeden Fall durchbeißen und danach schauen wir mal, man soll niemals nie sagen.

Durchbeißen heißt dann also, nehmen wir mal an du würdest in der Rückrunde gar nicht zum Spielen kommen, was?

Dann würde ich auf jeden Fall weiter kämpfen und es in der neuen Saison noch einmal probieren.

In einem halben Jahr würde ich niemals aufgeben.

 

Letzte Frage Florian, was gibt es als Ausstand für die Mannschaft?

Da muss ich mir noch was einfallen lassen, vielleicht tue ich mich mit dem Schwingi zusammen und wir gehen dann richtig Feiern oder es gibt ein kleines Fest oder sowas.

 

Florian vielen Dank für das Interview, ganz herzlichen Dank für dein jahrelanges Engagement für die F.T. Starnberg 09 und viel Erfolg!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Der Bericht über Maxi Kalus, jetzt auch bei Unterhaching.

Oder das Interview mit Kalle Lappe, der heute beim FC Ingolstadt

Ergebnisse und Vorschau

Facebook Fan werden!

Neu! Fanshop FT09

Feriencamps bei der FT

Die Highlights der Saison

Starnberg 09 Newsletter

Die aktuellen News und Infos der Fußballabteilung per E-Mail!

Login Vereinsmitglieder